Einsatzfahrzeug: Florian Überlingen 01/78

Florian Überlingen 01/78
Florian Überlingen 01/78
  • Florian Überlingen 01/78
  • Florian Überlingen 01/78

Einsatzfahrzeug-ID: V180562 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Überlingen 01/78 Kennzeichen FN 1178
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergBodenseekreis (FN, TT, ÜB)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Bodensee-Oberschwaben (FN, RV, SIG)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschboot Hersteller Kewatec AluBoat AB
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Feuerlöschboot (FLB) der Feuerwehr Überlingen. Das Bundesland Baden-Württemberg hat vier baugleichen Boote 2019 und 2020 für die Feuerwehren Friedrichshafen, Konstanz, Radolfzell und Überlingen für den Einsatz auf dem Bodensee bei Kewatec AluBoat AB in Finnland bauen lassen.

Technische Daten:

Hersteller: Kewatec AluBoat AB, (Kokkola/Finnland)
Baujahr: 2020
Motor: 2x Volvo Penta D8-550
Motorenleistung: 2x 405kw
Hilfsmotor: Volvo D3 - 150 I-4
Antrieb: ZF-Getriebe, 2x starre Welle mit Schraube
Länge: 17.40m
Breite: 4.89m
Tiefgang: 1.16m
Bootsgewicht: 20000kg
max. Geschwindigkeit: 46km/h
Besatzungsanzahl: 6-9


Ausrüstung:

  • Beiboot mit 20 Ps Motor
  • Ladekran 2,2 t Hebegewicht
  • Feuerlöschpumpe 4600 Liter/min
  • Schaummitteltank 215 L
  • 2 Feuerlöschmonitore
  • Wärmebildkamera
  • Hydraulischer Rüstsatz (Schere/Spreizer)
  • Tauchpumpe
  • Schleifkorbtrage
  • Echolot
  • Radar
  • Bugstrahlruder
  • Schlepphaken
  • Suchscheinwerfer
  • Heckplattform mit Taucherleiter
  • Stromgenerator: Kubota Nanni (22 kVA)
  • BOS Funk analog und digital
  • Notfallrucksack und AED
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED Rundkennleuchten
Besatzung 1/2 Leistung 810 kW / 1.101 PS / 1.086 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 22.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 23.05.2022 Hinzugefügt von Matthias Hansen
Aufrufe 5494

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bodenseekreis (FN, TT, ÜB)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bodenseekreis (FN, TT, ÜB) ›