Einsatzfahrzeug: Amstelveen - Brandweer - DLK - 13-5151

Amstelveen - Brandweer - DLK - 13-5151
Amstelveen - Brandweer - DLK - 13-5151
  • Amstelveen - Brandweer - DLK - 13-5151

Einsatzfahrzeug-ID: V180488 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Amstelveen - Brandweer - DLK - 13-5151 Kennzeichen 16-BKX-2
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)
Wache Brandweer Amstelveen Post Amstelveen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 F Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb (DLK - Autladder met Korf; AL-K30) der regionalen Feuerwehr Amsterdam-Amstelland, Veiligheidsregio Amsterdam-Amstelland, Region Nr. 13, stationiert bei der Berufsfeuerwehr Amstelveen an der Wache Amstelveen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Atego 1530 F
Baujahr:
2018
Aufbau:
Magirus

Eingesetzt wird die Leiter für Einsätze jeglicher Art in Höhen und Tiefen.

Technische Daten:

  • Hersteller: Magirus GmbH
  • Modell: M 32-L-AS, 4-teiliger Leitersatz, Korbarm bis zu 75° abneigbar
  • Max. Rettungshöhe: 32 m
  • Max. Aufrichtewinkel: 75°
  • Max. Korbtraglast: 450 kg
  • Nennrettungshöhe: 23 m
  • Nennausladung: 12 m
  • Abstützung: Magirus-Vario-Abstützung, 4-fach, variable Abstützbreite 2.400 mm bis zu 4.500 mm, Einzelstützensteuerung

Ausstattung:

  • Umfeldbeleuchtung
  • LED-Scheinwerfer am Arbeitskorb
  • Steigleitung zum Rettungskorb
  • Wenderohr
  • Krankentragenhalterung
  • Rückfahrkamera

Beladung:

  • 2 Atemschutzgeräte
  • Schleifkorbtrage
  • Rollgliss
  • Abseilsystem
  • Wasserwerfer (am Korb montierbar)
  • Tragenhalterung (am Korb montierbar)
  • Kettensäge
  • Stromerzeuger

Brandweer Amstelveen:

Die Brandweer Amstelveen ist die Berufsfeuerwehr der Gemeinde Amstelveen in der Provinz Nordholland. Die Brandweer beschäftigt sowohl Vollzeit als auch Teilzeitkräfte und wird zudem durch Freiwillige unterstützt.

Die Wehr ist für den Schutz von 92.351 Einwohner auf einer Fläche von 44,08 km² zuständig. Die Gemeinde Amstelveen beherbergt die Ortschaften Amstelveen, Bovenkerk, Nes aan de Amstel sowie Teile der Gemeinde Ouderkerk aan de Amstel.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Warnbalken Redtronic Mega-Flash DS
  • 2 Frontblitzer Haztec 4-1048-1
  • 2 Heckblitzer Haztec 4-1048-1
  • 1 Verkehrsleitanlage Marelko Impact
  • Pressluftanlage Max Martin 2298 NM
Besatzung 1/1 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
Eingestellt am 07.06.2022 Hinzugefügt von RamonV
Aufrufe 1363

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland) ›