Einsatzfahrzeug: HH-7388E - VW Passat GTE - FuStW

HH-7388E - VW Passat GTE - FuStW
HH-7388E - VW Passat GTE - FuStW
  • HH-7388E - VW Passat GTE - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V177156 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HH-7388E - VW Passat GTE - FuStW Kennzeichen HH 7388E
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache Landesbereitschaftspolizei (LBP) Hamburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Volkswagen
Modell Passat B8 Variant GTE Auf-/Ausbauhersteller Volkswagen
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen der Polizei Hamburg mit Plug-In-Hybrid-Antrieb, in Hamburg auch Peterwagen genannt.

Seit Ende 2016 setzt die Polizei Hamburg Funkstreifenwagen basierend auf dem Volkswagen Passat B8 Variant GTE E ein, seit Mai 2018 werden diese mit VESBA*-Folierung ausgeliefert bzw. nachträglich beklebt.

(VESBA= Verbesserte Erkennbarkeit von Streifenfahrzeugen auf Bundesautobahnen und autobahnähnlich ausgebauten Straßen).

Technische Daten:

  • Fahrgestell: VW Passat Variant GTE, Baureihe B8
  • Abgasnorm: EURO 6, Effizienzklasse A+
  • Motorleistung Elektromotor: 85 kW bei 2.500 1/min
  • Batteriekapazität: 9,9 kWh
  • Motorleistung Benzinmotor: 115 kW bei 6.000 1/min
  • Hubraum: 1.395 cm³
  • rein elektrische Reichweite: 50 km
  • Beschleunigung 0-100 km/h: 7,6 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h

Ausbau: Behördenversion

Ausstattung u.a.:

  • Funkgeräte
  • Videokamera
  • Schutzwesten
  • Alkoholtestgerät
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Handscheinwerfer
  • Feuerlöscher
  • Ölbindemittel
  • Pylonen
  • Fettkreide
  • Kamera
  • Schutzschild
  • Leitkelle
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • 2 Frontblitzer Standby L54
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • 2 Heckblitzer Standby L54
Besatzung 1/1 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 1.395 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.300
Tags
Eingestellt am 26.01.2022 Hinzugefügt von Einsatzfahrzeuge_Fotos_112
Aufrufe 1167

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›