Einsatzfahrzeug: Florian Nürnberg 03/40-01

Florian Nürnberg 03/40-01
Florian Nürnberg 03/40-01
  • Florian Nürnberg 03/40-01

Einsatzfahrzeug-ID: V176240 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Nürnberg 03/40-01 Kennzeichen N-FW 3401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernNürnberg
Wache BF Nürnberg FW 3 Mitte Zuständige Leitstelle Leitstelle Nürnberg (N, ER, ERH, FÜ, LAU)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 15.290 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2014 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20 der Berufsfeuerwehr Nürnberg.

Acht baugleiche Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF) 20 übernahm die Berufsfeuerwehr Nürnberg Ende 2014 von Rosenbauer und erneuerte damit seine Löschfahrzeugflotte. Aufgebaut wurden die HLF auf MAN TGM 15.290 mit Straßenantrieb. Die Aufbauten stammen aus der bewährten AT3-Baureihe von Rosenbauer.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4x2 LL
  • Motor: 6-Zylinder-Dieselmotor, Abgasnorm: Euro 6
  • Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Antrieb: Straßenantrieb, 4x2
  • Getriebe: Automatisiertes Schaltgetriebe MAN TipMatic ZF12AS1210OD
  • zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Länge: 7.700 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm
  • Radstand: 4.225 mm

Aufbau: Rosenbauer
Aufbautyp: AT3

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe N35 / FPN 10-3000 (3.500 l/min bei 10 bar)
  • Druckzumischanlage Rosenbauer Digimatic 22
  • Besonderheit: Tankfüllstandsautomatik
  • Löschwassertank 2.000 l
  • Schaummitteltank 200 l
  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage
  • Standheizung Webasto
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast Fireco
  • Schnellangriff mit formstabilem Druckschlauch
  • Hygieneboard
  • Leiterentnahmehilfe für Schiebleiter
  • Stromerzeuger mit Fernstart
  • Rüstsatz Lukas
  • Ein-Personen-Haspel mit B-Druckschlauch
  • Schnellangriffsverteiler
  • 4 Pressluftatmer, davon 2 in der Kabine
  • Notfallrucksack
  • Schleifkorbtrage
  • Sprungretter
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebleiter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch RSB-BL LED, davon zwei am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 4 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/5 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 19.12.2021 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 7383

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nürnberg ›