Einsatzfahrzeug: Oslo - Oslo Brann- og Redningsetat - Ambulansboot 7-1 (a.D.)

Oslo - Oslo Brann- og Redningsetat - Ambulansboot 7-1 (a.D.)
Oslo - Oslo Brann- og Redningsetat - Ambulansboot 7-1 (a.D.)
  • Oslo - Oslo Brann- og Redningsetat - Ambulansboot 7-1 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V175059 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Oslo - Oslo Brann- og Redningsetat - Ambulansboot 7-1 (a.D.) Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Norwegen (Norway)Østlandet (Ostland)Oslo
Wache Oslo Brann- og Redningsetat - Havnestasjon Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Rettungsdienst Hersteller Storebro Bruks
Modell SRC 90E Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 2000 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Ehemaliges Ambulansboot des Oslo Brann- og Redningsetat, stationiert an der Havnestasjon (7) in Oslo.

Hersteller: Storebro Bruks
Modell: SRC 90E
Baujahr: 1999

Funkrufzeichen: unbekannt
IMO: unbekannt
MMSI: unbekannt

Technische Daten:

  • Länge: 11,90 m
  • Breite: 2,90 m
  • Tiefgang: 0,70 m
  • Maximal Geschwindigkeit: 40 Knoten
  • Durschnittliche Geschwindigkeit: 30 Knoten
  • Motoren: 1x Scania DSI14 75M
  • Leistung: 460 kW
  • BRT: unbekannt
  • DWT: 7,2 t
  • Besatzung: 4 Mann
  • Heimathafen: Oslo
  • Besitzer: Oslo Brann- og Redningsetat

Eingesetzt wurde das Boot für alle dringende und nichtrdringende Krankentransporte auf den Inseln und den Meeren um Oslo.

Ausstattung:

  • Funkanlage
  • Kartenplotter
  • GPS-Kompass
  • Notpeilsender
  • AIS-Transponder
  • Radar

Beladung:

  • Notfalltasche
  • Sauerstofftasche
  • Absaugpumpe
  • Krankentrage
  • Tragestuhl

Oslo Brann- og Redningsetat:

Das Oslo Brann- og Redningsetat ist die Berufsfeuerwehr und Berufsrettung der Stadt Oslo in der Provinz Østlandet. Für den Schutz der Bevölkerung hält das Oslo Brann- og Redningsetat auf dem Gebiet der Stadt dafür ingesamt neun Feuer- und Rettungswachen, die 24/7 besetzt sind und alle reine Berufsfeuerwachen sind, vor. Das Oslo Brann- og Redningsetat ist administrativ zudem in fünf Abteilungen eingeteilt, darunter die Abteilung Vorbeugender Brandschutz, die Abteilung Notfallmanagment, die Abteilung Kommunikation, die Abteilung Personal und die Abteilung Finanzen. Die Verwaltung des Oslo Brann- og Redningsetat befindet sich an der Grorud Brannstasjon am äussersten nördlichen Rand der Stadt Oslo. Das Oslo Brann- og Redningsetat wurde bereits 1861 als Oslo Brannvesen gegründet, erhielt seinen heutigen Namen jedoch Mitte der 1990er Jahre im Zuge einer Reorganisation.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Edge 9000
Besatzung 2/2 Leistung 460 kW / 625 PS / 617 hp
Hubraum (cm³) 14.000 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.200
Tags
k.A.
Eingestellt am 29.10.2021 Hinzugefügt von Ulf L
Aufrufe 786

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Oslo

Alle Einsatzfahrzeuge aus Oslo ›