Einsatzfahrzeug: Rettung Nordfriesland 95/82-01

Rettung Nordfriesland 95/82-01
Rettung Nordfriesland 95/82-01

Einsatzfahrzeug-ID: V174638 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Nordfriesland 95/82-01 Kennzeichen NF-RD 1282
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinNordfriesland (NF)
Wache Kreis Nordfriesland RW Pellworm Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller BMW
Modell i3 Auf-/Ausbauhersteller Haberl
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Rettungsdienst Kreis Nordfriesland, stationiert auf der Insel Pellworm.

Haberl baute 2019 diesen BMW i3 zu einem Notarzteinsatzfahrzeug aus. Das Fahrzeug ist reinelektrisch angetrieben.

  • Fahrgestell: BMW i3
  • Ausbau: Haberl-Electronic

Das NEF verfügt über eine Reichweite von 220 km mit einer Akkuladung (94 Ah), was für den Betrieb auf der Insel Pellworm (6 km lang und 7 km breit) durch den Träger des Rettungsdienstes als ausreichend ertrachtet wurde. Der Elektromotor leistet 125 kw . Haberl baute daher 2019 diesen BMW i3 aus. Im Heck ist ein Schwerlastauszug für den Transport von großem Medizinischen Gerät eingebaut. Die Rückbank sowie der Fußraum hinten wurden ebenfalls für den Transport von Geräten ausgerüstet. Das NEF verfügt über eine großzügige Sondersignalanlage bestehend aus Dachbalken, Frontblitzern, Seitenblitzern in den Seitenscheiben der hinteren Sitzreihe sowie Heckblitzern in der Kofferraumklappe. Am Heck ist eine Heckwarnbeklebung von design112 verklebt.

Die Beladung besteht unter anderem aus:

  • EKG
  • Beatmungsgerät
  • Absaugpumpe
  • Notfallrucksack Beatmung
  • Notfallrucksack Kreislauf
  • Feuerlöscher
Ausrüster design112
Sondersignalanlage
  • Hella RTK 7
  • Frontblitzer
  • Heckklappenblitzer
  • Seitenblitzer
Besatzung 1/0 Leistung 125 kW / 170 PS / 168 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 08.10.2021 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 4202

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordfriesland (NF) ›