Einsatzfahrzeug: Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW

Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW
  • Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW

Einsatzfahrzeug-ID: V174265 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mercedes-Benz eSprinter - WAS - RTW Kennzeichen NOH-WA 22E
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell eSprinter Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen RTW (E-Ambulanz) als Vorführfahrzeug der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH.

Das Fahrzeug wurde im August 2021 in Hamburg an der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor, F 22, für vier Wochen getestet.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter, NCV 3 Facelift
  • Motorleistung: 200 kW
  • Drehmoment: 1.150 Nm
  • Batterieleistung: 87 kWh
  • Ladezeit im 22-kW-Modus: 3,5 Stunden
  • Ladezeit im 50-kW-Modus: 1,5 Stunden
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 120 km
  • Reichweite: 200 km
  • Achslast vorne / hinten: 2.000 / 3.500 kg
  • Länge: 6.500 mm
  • Breite: 2.170 mm
  • Höhe: 3.150 mm

Aufbau: Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH

Ausrüster Standby GmbH, medDV GmbH - NIDApad
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Standby W3
  • Kreuzungsblitzer Standby KB2 HT-1, bestehend aus:
    • 2 LED-Kennleuchten Standby L54
    • 4 LED-Kennleuchten Standby L88
  • Tonfolgeanlage Hänsch TFA 624 mit zwei Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604
  • 2 Spiegelblitzer Standby L88
  • LED-Kennleuchtenmodule Hänsch WAS NewDesign am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 200 kW / 272 PS / 268 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 18.09.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 9725

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›