Einsatzfahrzeug: Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842

Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842
Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842
  • Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842
  • Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842

Einsatzfahrzeug-ID: V172985 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Hejnice - Policie - FuStW - 6L1 3842 Kennzeichen 6L1 3842
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Liberecký Kraj (Region Reichenberg)
Wache Policie České republiky - OOP Hejnice Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Škoda
Modell Kodiaq Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2021 Erstzulassung 2021
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Funkstreifenwagen der Polizei der Tschechischen Republik, eingesetzt auf der Dienststelle Hejnice in der Region Reichenberg (Liberecký kraj).

Fahrgestell: Škoda
Modell:
Kodiaq 2.0 TSI Ambition 4x4
Ausbau:
Behördenausbau

Beklebung:
Der auf den Türen aufgebrachte Slogan "Pomáhat a Chránit" bedeutet übersetzt "Helfen und Schützen" und ist das Motto der tschechischen Polizei. Am Heck ist die Notrufnummer 158 gezeigt, die traditionell die Rufnummer der tschechischen Polizei darstellt. Zusätzlich ist der europaweite Notruf 112 über integrierte Leitstellen aller dortigen BOS geschaltet.

Beschaffung:
Die tschechische Polizei hat mit Škoda einen Rahmenvertrag über mehrere tausend neue Fahrzeuge geschlossen, darunter auch 1.853 Fahrzeuge des Modells Kodiaq. Von diesen wiederum wurden im Jahr 2021 genau 500 in "Farben" als Streifenwagen ausgeliefert - der Rest als zivile Fahrzeuge.

Betreiber:
Die tschechische Polizei (Policie České Republiky, PČR) ist zentral organisiert und untersteht dem tschechischen Innenministerium. Sie verfügt über 14 Kreisdirektionen, die den tschechischen Regionen angepasst sind. Zusätzlich existieren spezialisierte zentrale Abteilungen, die landesweite Zuständigkeit haben und direkt dem Polizeipräsidium in der Hauptstadt Prag unterstehen.
Landesweit verfügt die tschechische Polizei über knapp 40.000 Beamte und Angestellte.

Einsatzort:
Hejnice (deutsch Haindorf) hat etwa 2.700 Einwohner und liegt im Liberecký kraj (Reichenberger Region) im Norden des Landes.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

der tschechischen Firma Holomý-Electronics:

  • LED-Warnbalken VNTC024LU in blau/rot
  • Frontblitzer LED (B) 53 in rot und blau
  • E-Horn / Sirene
  • Anhaltesignalgeber OZN102 an der Sonnenblende und hinter der Heckscheibe
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 1.984 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.336
Tags
k.A.
Eingestellt am 09.08.2021 Hinzugefügt von Milan Smutný
Aufrufe 868

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Liberecký Kraj (Region Reichenberg)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Liberecký Kraj (Region Reichenberg) ›