Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Waldshut 56/83

Rotkreuz Waldshut 56/83
Rotkreuz Waldshut 56/83

Einsatzfahrzeug-ID: V172326 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Waldshut 56/83 Kennzeichen WT-RK 5683
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergWaldshut (WT, SÄK)
Wache DRK OV Wehr Zuständige Leitstelle Leitstelle Waldshut (WT)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) des DRK Ortsverein Wehr.

Der Koffer stammt aus dem Jahr 2007 und war bereits auf einem ITW des ASB Führt im Dienst. Im Juni 2012 wurde der Koffer bei einer Versteigerung erworben und anschließend auf einem VW Crafter beim Ortsverein eingesetzt. Im Juni 2015 wurde das neue Fahrgestell auf Basis des MB Sprinter beschafft. Im Dezember 2020 erhielt das Fahrzeug von design112 eine neue Folierung im Battenberg-Design. Neben der Folierung verfügt das Fahrzeug auch über eine auffällige Sondersignalanlage. Diese stammt ausschließlich aus dem Hause Standby. Ursprünglich waren sechs und später acht Frontblitzer montiert. Seit Juni 2021 verfügt das Fahrzeug noch über 4 Frontblitzer.

Besetzt wird der RTW mit einem Notfallsanitäter sowie einem Rettungssanitäter. Die ILS Waldshut alarmiert es zur Untersützung des Regelrettungsdienstes sowie zu Wachbesetzungen.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI

Ausbau: Wietmarscher-Ambulanz und Sonderfahrzeuge GmbH (WAS)

Ausstattung Fahrzeug:

  • Automatikgetriebe
  • Navigationsgerät RescueTrack
  • Luftheizung
  • Standheizung
  • Sitzheizung
  • Ölheizung
  • LED-Scheinwerfer
  • Rückfahrkamera
  • Rückfahrwarner
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Heckwarneinrichtung

Beladung Patientenraum:

  • EKG/Defi Corpuls C3
  • Absaugpumpe Accuvac Rescue Pro
  • Beatmungsgerät Weinmann
  • Stryker M1 Fahrtrage
  • Spineboard
  • Tragestuhl
  • Notfallrucksack
  • Vakuummatratze
  • Schaufeltrage

Vielen Dank an den DRK Ortsverein Wehr für den kooperativen Fototermin!

Ausrüster design112, Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Standby Zirkon Z2 
    • mit Alleylights
    • mit LED-Blinker gelb
    • mit diversen LED-Hochleistungsfrontblitzer
    • mit LED-Arbeitsscheinwerfer
  • Standby Tonfolgeanlage K-SR 350
  • 4x LED-Frontblitzer Standby L56
  • 2x Kreuzungsblitzer
  • 2x Heckkennleuchten Standby LUXOR max
  • Spiegelblitzer Standby L52
  • am Koffer angebaute Seitenblitzer Standby L52
  • Rückwärtswarnsystem bestehend aus 8 gelben Heckblitzern
  • Martin-Horn 2298 GM (unter dem Kühlergrill)
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 187 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 12.07.2021 Hinzugefügt von Fabian Böß
Aufrufe 2787

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Waldshut (WT, SÄK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Waldshut (WT, SÄK) ›