Einsatzfahrzeug: Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01

Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01
  • Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01

Einsatzfahrzeug-ID: V171191 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Neunkirchen-Seelscheid 00 ELW1 01 Kennzeichen SU-JU 1100
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenRhein-Sieg-Kreis (SU)
Wache JUH OV Much/Neunkirchen-Seelscheid Zuständige Leitstelle Leitstelle Rhein-Sieg (SU)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 318 CDI Auf-/Ausbauhersteller Bosch
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen (ELW 1) der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen, OV Much/Neunkirchen-Seelscheid.

Das Fahrzeug wurde gebraucht erworben, auf die eigenen Bedürfnisse umgebaut und lief vorher als Gerätewagen-Atemschutz bei der Freiwilligen Feuerwehr Freital ( https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/37813/ ).

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 318 CDI (NCV 3)
  • Typ: 906 KA 35
  • Leistung: 135 kW (184 PS) bei 3800 1/min
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Leergewicht: 2.237 kg
  • Länge: 6.945 mm
  • Breite: 1.993 mm
  • Höhe: 3.000 mm
  • Höchstgeschwindigkeit: 154 km/h

Ausbau: Bosch Car Service Rhein-Berg / Eigenbau

Ausstattung (u.a.):

  • Automatikgetriebe
  • drehbare Vordersitze
  • Arbeitstisch
  • Rückbank für drei Personen
  • Zusatzheizung
  • Regal-/Schranksystem im Heckbereich
  • Klimaanlage Dometic FreshJet 2200 AM
  • Nebenantrieb für Generatorbetrieb
  • Spannungswandler Dometic (DC KIT DSP-T 12)
  • 3x MRT Sepura, 4x Sprechstellen/4x HRT/1x 2m HFG
  • 1x Einspeisung, 1 Ausspeisung
  • 3x universelle RJ45 Ein-/Ausgänge
  • großzügiger Stauraum
  • Anhängerkupplung
  • LTE/DECT Anlage
  • Drucker/Scanner
  • Whiteboard groß
  • Fernseher zur Lagedarstellung etc.
  • 2 digitale Arbeitsplätze
  • DIN ELW Beladung ohne FW-spezifische Ausrüstung (PA/Labor)

Laufbahn:

  • 2007 bis 2018: FF Freital als GW-A (Florian Freital 11/56-01)
  • 2020 bis heute: JUH RV Bonn/Rhein-Sieg/Euskirchen, OV Much/Neunkirchen-Seelscheid als ELW 1

 

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hänsch DBS 2000 LED
  • Frontblitzer Hella BST LED
  • Rundumkennleuchte Hänsch Comet LED am Heck
  • Sondersignal Hänsch Typ 520
  • Kennzeichenblitzer Raptors LED
Besatzung 1/2 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.05.2021 Hinzugefügt von Carsten Michalski
Aufrufe 5227

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Sieg-Kreis (SU)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Sieg-Kreis (SU) ›