Einsatzfahrzeug: Florian Ostholstein 03/57-01

Florian Ostholstein 03/57-01
Florian Ostholstein 03/57-01

Einsatzfahrzeug-ID: V170641 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ostholstein 03/57-01 Kennzeichen OH-LZ 3571
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinOstholstein (OH)
Wache FF Eutin Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Atemschutz(-Strahlenschutz) Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 F Auf-/Ausbauhersteller Hensel Fahrzeugbau
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Atemschutz / Strahlenschutz GW A/S des Löschzug-Gefahrgut Kreis Ostholstein Nord, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Eutin.

Das Fahrzeug wurde von der Firma Hensel Fahrzeugbau GmbH & Co. KG aus Waldbrunn auf einem Straßenfahrgestell von Mercedes-Benz, Modell Atego 1530 F mit Truppkabine, aufgebaut. Der 6.400 mm lange Sandwich-Kofferaufbau ist in zwei Bereiche unterteilt:

Im vorderen Bereich befindet sich ein seitlich zu betretender Arbeitsraum mit L-förmiger Werkbank mit jeweils zwei Sortimo-Systemtürmen, ausgestattet mit jeweils vier entnehmbaren Werkzeugmagazinen, sowie ein Kompressor-Kühlschrank zur Kühlung von Kühlwesten für den AGT-Einsatz.

Durch eine Trennwand mit Schiebetür gelangt man auf die Ladefläche, dort sind jeweils rechts und links oben Hängeregale zur Unterbringung von diversen Kunststoff-Kisten für Kleinmaterial und zwei Alu-Wannen für CSA. Unter den beiden Regalen werden permanent 6 Rollwagen mitgeführt. Alle Rollwagen sind serienmäßig mit Totmann-Bremse, welche auf alle vier Lenkrollen wirkt, ausgestattet.

Zum Entladen der Rollwägen wurde am Fahrzeugheck eine MBB Ladebordwand mit einer Hubkraft von 1.500 KG verbaut. Der Lichtmast mit 4x 150 W LED-Scheinwerfern und einer Lichtleistung von 60.000 Lumen, sowie die Umfeldbeleuchtung sorgen auch bei nächtlichen Einsätzen für ein sicheres Arbeiten rund um das Fahrzeug.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1530 L
  • Motorleistung: 220 kW bei 1.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg
  • Leergewicht: 8.660 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.600 / 10.000 kg
  • Länge: 8.800 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.300 mm

Aufbau: Hensel Fahrzeugbau GmbH & Co. KG

Ausstattung u.a.:

  • Ladebordwand MBB C 750 S, Hubkraft 1.500 kg
  • Lichtmast Teksam TF 445, 4x 150 W LED-Scheinwerfer
  • Stromerzeuger
  • Werkbank
  • 2 Rollwagen mit je 9 Atemschutz-Geräten in Fächern
  • Rollwagen mit 24 Atemschutz-Flaschen
  • Rollwagen Dekon
  • Rollwagen Schnelleinsatzzelt
  • Rollwagen Gefahrgut
  • Funkbediensystem elw-tec
  • Zielführungssystem Lardis One

Ein recht herzliches Dankeschön an das Team der FF Eutin für den tollen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Intersection Lights Hänsch Sputnik SL
  • 2 Kennleuchtenmodule Hänsch Integro Universalmodul am Heck

Besatzung 1/2 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.05.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 7645

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH) ›