Einsatzfahrzeug: Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)

Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)
Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)
  • Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)
  • Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)
  • Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)
  • Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039)

Einsatzfahrzeug-ID: V169778 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Land Nordrhein-Westfalen - Luftaufsicht (D-BR 1039) Kennzeichen D-BR 1039
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-Westfalen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Düsseldorf (D)
Obergruppe Sonstige Organisation Sonstige Institution
Klassifizierung Personenkraftwagen Hersteller Ford
Modell Kuga Auf-/Ausbauhersteller Degeling
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Dienstfahrzeug der Luftaufsicht/Civil Aviation Authority der Bezirksregierung Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen.

Fahrgestell: Ford Kuga ’20

Das Fahrzeug ist ausgestattet für den Betrieb am Flughafen Köln/Bonn.

Dementsprechend ist ein Becker Avionics AR6201 VHF Flugfunkgerät und ein ERA Squid Transponder an Bord. Darüberhinaus ist ein Betriebsfunkgerät für Bündelfunk verbaut (ICOM IC F-5022).

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 5000, umschaltbar von blau auf orange; Blitzmuster umschaltbar von ECE auf ICAO
  • Hänsch TFV 614 mit 1 DKL 604
  • 4 Arbeitsscheinwerfer im DBS 5000 integriert
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL blau
  • Hänsch HBE300 mit Durchsagefunktion
Besatzung 1/x Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 1.995 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.245
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.04.2021 Hinzugefügt von DSC
Aufrufe 11779

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen ›