Einsatzfahrzeug: Beograd - Žandarmerija - FuStW

Beograd - Žandarmerija - FuStW
Beograd - Žandarmerija - FuStW
  • Beograd - Žandarmerija - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V169107 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Beograd - Žandarmerija - FuStW Kennzeichen P 014-653
Standort Europa (Europe)Serbien (Serbia)Beograd (Belgrad)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Škoda
Modell Rapid Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der serbischen Žandarmerija (serbisch-kyrillisch Жандармерија), stationiert in der Hauptstadt Belgrad.

Fahrgestell: Škoda
Modell: Rapid
Ausbau: Behördenausbau

Das Fahrzeug wird genutzt für Streifen- und Einsatzfahrten im täglichen Einsatzalltag sowie zum Transport von Beamten und Ausrüstung zu größeren Einsatzlagen.

Žandarmerija:

Die serbische Žandarmerija ist eine bewaffnete Polizeiabteilung. Sie nimmt sowohl zivile als auch militärische Aufgaben wahr. Dazu zählen die Aufrechterhaltung von Frieden und Stabilität im Land, die Bekämpfung von Terrorismus und organisierter Kriminalität, der Personen- und Objektschutz sowie die Hilfe bei größeren Notfällen und Naturkatastrophen. Darüber hinaus nimmt die Žandarmerija ebenfalls militärpolizeilichen Aufgaben wahr und soll im Kriegsfall die Landesverteidigung unterstützen. Die Absicherung der Grenzlinie zum Kosovo obliegt ebenfalls der Žandarmerija.

Neben vier Bataillonen mit Stationierung in Belgrad, Niš, Novi Sad und Kraljevo unterhält die Žandarmerija weitere spezialisierte Einheiten, wie eine Tauchereinheit und ein Schnelleinsatzkommando zum Einsatz bei terroristischen Bedrohungen.

Bei der Žandarmerija arbeiten landesweit zur Zeit ca. 2.800 Beamte.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken PW Gamet DeLux
Besatzung 1/X Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.03.2021 Hinzugefügt von Roland
Aufrufe 708

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Beograd (Belgrad)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Beograd (Belgrad) ›