Einsatzfahrzeug: Florian Bochum 03 HLF20 01

Florian Bochum 03 HLF20 01
Florian Bochum 03 HLF20 01
  • Florian Bochum 03 HLF20 01

Einsatzfahrzeug-ID: V165661 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bochum 03 HLF20 01 Kennzeichen BO-SV 3703
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenBochum (BO, WAT)
Wache BF Bochum FuRW 3 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Bochum (BO)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 360 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20) der Berufsfeuerwehr Bochum.

Stationiert auf der Hauptfeuer- und Rettungswache 3 Bochum-Werne.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 360 CB 4x4 HA
  • Motorleistung: 265 kW bei 1.900 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 12.742 cm³
  • Getriebe: automatisches 6-Gang-Wandlergetriebe Fa. Allison
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.750 / 8.600 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.400 mm
  • Radstand: 4.350 mm

Aufbau: Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Schlingmann S2000 / FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwasserbehälter 2.000 l
  • Schaummitteltank 200 l
  • Schaummitteldosiersystem Modell "Leader-Mix 200"
  • Pneumatischer Lichtmast mit 8 LED-Scheinwerfern
  • Abnehmbarer Wasserwerfer auf dem Dach
  • Lichtmast
  • Notstromaggregat
  • 4 Pressluftatmer im Mannschaftsraum, davon zwei Langzeitatmer mit Doppelflaschen
  • Hydraulische Rettungsgeräte (Schneidgerät, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Akku-Rettungsgerät
  • Pneumatische Hebekissen zum Anheben von Lasten von bis zu 54 Tonnen
  • Stabilisierungssysteme
  • Hydraulische Winden zum Anheben von Straßenbahnen
  • Verschiedene Sägen zum Trennen von Holz, Bäumen, Metalle und Kunststoffe
  • Schmutzwasserpumpen
  • Wasserrettungsanzüge
  • Waldbrandrucksack
  • Elektrolüfter
  • Notfallrucksack und Defibrillator
  • Zwei Einpersonenhaspeln am Heck (Wasserversorgung und Verkehrsabsicherung)
  • Entnahmehilfen für die Leitern vom Dach
  • Verkehrswarneinrichtung am Heck
  • Umfeldbeleuchtung
  • Hygieneboard
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000 in geteilter Ausführung
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Jumbo Bullhorn
  • 4 Frontblitzer Juluen OE9
  • 4 Heckblitzer Axixtech MS6
  • Heckwarneinrichtung
Besatzung 1/3 Leistung 265 kW / 360 PS / 355 hp
Hubraum (cm³) 12.742 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 17.10.2020 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 1844

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bochum (BO, WAT)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bochum (BO, WAT) ›

Anzeige