Einsatzfahrzeug: Florian Aachen 01 GW-Hö 01

Florian Aachen 01 GW-Hö 01
Florian Aachen 01 GW-Hö 01
  • Florian Aachen 01 GW-Hö 01
  • Florian Aachen 01 GW-Hö 01
  • Florian Aachen 01 GW-Hö 01

Einsatzfahrzeug-ID: V164714 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Aachen 01 GW-Hö 01 Kennzeichen AC-FW 71
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenAachen (AC)
Wache BF Aachen FRW 1 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Aachen (AC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen-Höhenrettung Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 922 AF Auf-/Ausbauhersteller Müller Fahrzeugbau
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Höhenrettung (GW-HÖ) der Spezialrettungsgruppe (SRG) der Berufsfeuerwehr Aachen.

Das Fahrzeug wurde 2019 für die Spezialrettungsgruppe (SRG) der Berufsfeuerwehr Aachen angeschafft.

Stationiert ist es auf der Feuer- und Rettungswache 1 an der Stolberger Straße.
Die Beladung wurde mit einer speziellen Ausstattung zur Rettung verunfallter oder verletzter Personen aus Höhen und Tiefen aufgebaut.

Bei einem Einsatz der SRG wird zusätzlich das zweite Fahrzeug der Feuerwache 3 (VW Amarok "03 GW-Hö-01") mit alarmiert.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 922 AF 4x4
  • Leistung: 160 kW / 220 PS
  • Hubraum: 5.132 ccm
  • zul.Gesamtgewicht: 11.000 kg
  • Baujahr: 2019
  • Indienststellung: März 2020
  • Besatzung: 1/5//6

Auf/Ausbau: Firma Müller Fahrzeugbau (Wülfrath)

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch Nova LED-Kennleuchten
  • 2x FG Hänsch Integro Universal LED-Kennleuchtenmodule in den Aufbauecken am Heck
  • 2x FG Hänsch Typ 40 LED-Frontblitzer
  • Max Martin 2298 GM Pressluftfanfarenanlage
  • 4x FG Hänsch effekta Sputnik nano LED-Blitzer als Heckwarneinrichtung in gelb
Besatzung 1/5 Leistung 160 kW / 218 PS / 215 hp
Hubraum (cm³) 5.132 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 05.09.2020 Hinzugefügt von Carsten Michalski
Aufrufe 2147

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aachen (AC)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aachen (AC) ›

Anzeige