Einsatzfahrzeug: Florian Bad Orb 01/64-01

Florian Bad Orb 01/64-01
Florian Bad Orb 01/64-01
  • Florian Bad Orb 01/64-01

Einsatzfahrzeug-ID: V164251 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bad Orb 01/64-01 Kennzeichen MKK-FW 64
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenMain-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)
Wache FF Bad Orb Zuständige Leitstelle Leitstelle Main-Kinzig (GN, HU, MKK, SLÜ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Logistik/Nachschub Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1323 Auf-/Ausbauhersteller Auto-Schach
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Logistik 1 der Freiwilligen Feuerwehr Bad Orb gestellt.

Das Fahrzeug dient in erster Linie, wie der Name schon sagt, der Logistik. So kann er stichwortabhängig mit Rollcontainern beladen werden. Hiervon passen insgesamt 12 Stück auf die Ladefläche. Einige Rollcontainer sind standardmäßig auf dem GW-L1 verlastet, während die meisten jedoch im Lager vorgehalten werden.

In der Fahrerkabine des GW-L1 finden drei Personen Platz.

Das Fahrgestell ist mit einem Allradantrieb ausgestattet und hat ein maximales Gesamtgewicht von 13 Tonnen.

Standardmäßig wird der GW-L in Bad Orb bei Verkehrsunfällen, Ölspuren und Hochwasser eingesetzt. Zudem kommen die verschiedensten Logistikaufgaben bei Bränden sowie der allgemeinen Hilfe.

Auch das Verlegen von Schläuchen über lange Wegstrecken während des Fahrens ist möglich.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1323 A
  • Motorleistung: 170 kW bei 1.200 1/min (4-Zylinder Dieselmotor OM 934 LA, schadstoffarm EURO 6)
  • Hubraum: 5.132 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.000 kg
  • Länge: 7.150 mm
  • Breite: 2.540 mm
  • Höhe: 3.270 mm

Aufbau: Auto Schach GmbH / Wetzlar

Ausstattung u.a.:

  • BÄR Hebebühne
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 5000
  • Martin-Hortn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer Hänsch Integro Universalmodul
Besatzung 1/2 Leistung 170 kW / 231 PS / 228 hp
Hubraum (cm³) 5.132 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.08.2020 Hinzugefügt von MaWex140
Aufrufe 14921

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ) ›