Einsatzfahrzeug: Florian München 05/11-01

Florian München 05/11-01
Florian München 05/11-01
  • Florian München 05/11-01

Einsatzfahrzeug-ID: V157124 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian München 05/11-01 Kennzeichen M-F 1038
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Stadt
Wache BF München FW5 Ramersdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle München (M)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 BlueTec Auf-/Ausbauhersteller Blickle & Reuter Sonderfahrzeugbau
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug (MZF) der Berufsfeuerwehr der Landeshauptstadt München auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter und einem feuerwehrtechnischen Ausbau durch die Firma Blickle & Reuter aus Karlsruhe.

Eingesetzt wird das MZF durch den Dekon-Assistenten (ehemals Desinfektor), welcher den Einsatzleiter bzw. Einsatzabschnittsleiter Dekon unterstützt. Die Auswahl und Zubereitung eines geeigneten Dekon-Mittels und die Weiterführung der Dokumentation der Dekon-Maßnahmen sind hierbei beispielhafte Aufgaben an der Einsatzstelle.

Die Branddirektion München konnte im Sommer 2018 vier baugleiche Mehrzweckfahrzeuge für verschiedene Wachen der Berufsfeuerwehr in Dienst stellen. Diese universellen Fahrzeuge werden beispielsweise für Versorgungsfahrten der jeweiligen Wache außerhalb des internen Kurierdienstes verwendet. Ebenso dienen sie der Einsatzstellenlogistik kleineren Umfangs. Zu diesem Zweck steht ein Heckausbau mit Airlineschienen und Ladungssicherungsausrüstung (2 Sperrstangen, sowie diverse Zurrgurte) zur Verfügung.

Als Fahrgestell dienen Mercedes-Benz Sprinter 316 BlueTEC mit einem feuerwehrtechnischen Ausbau der Firma Blickle & Reuter. Neben einem 7-Gang Automatikgetriebe (7G-TRONIC PLUS) entlasten auch zahlreiche Assistenzsysteme (Tempomat, Spurhalteassistent und Rückfahrkamera) den Fahrer. Insgesamt bieten diese Fahrzeuge Platz für eine achtköpfige Besatzung.

Die feuerwehrtechnische Beladung umfasst:

  • Bolzenschneider
  • Schneeketten
  • Pulverlöscher 6 kg
  • Radkeil
  • Verbandkasten Typ K
  • Brecheisen
  • zwei DEFA Ladekabel
  • zwei Sperrstangen
  • zwei Winkerkellen
  • Material des Dekon-Assistenten
  • diverses Zurrmaterial zur Ladungssicherung

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 BlueTEC

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 BlueTEC
  • Leistung: 120kW / 163 PS (360 Nm bei 1400-2400 U/min)
  • VMax: 160 km/h
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Radstand: 3.665 mm
  • Länge: 6.078 mm
  • Breite: 1.970 mm
  • Höhe: 2.520 mm
  • Zul. GG: 3.500 kg
  • Leergewicht: 2.552 kg
  • Baujahr: 2018
  • 7-Gang Automatikgetriebe "7G-TRONIC PLUS"

Farbgebung:

  • Lackierung: Feuerrot RAL3000
  • Beklebung: Coporate Design der Branddirektion München
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • FG Hänsch DBS 4000 LED
  • Druckkammerlautsprecher
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/7 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 25.09.2019 Hinzugefügt von Ties Salden
Aufrufe 821

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt ›

Anzeige