Einsatzfahrzeug: Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.)

Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.)
Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.)
  • Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.)
  • Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V157013 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Käina - Päästeamet - TLF - 12 (a.D.) Kennzeichen 872 AOJ
Standort Europa (Europe)Estland (Estonia)Hiiumaa (Insel Hiiu)
Wache Käina Päästekomando Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Scania
Modell L81 Auf-/Ausbauhersteller Hebra Brand AB
Baujahr 1978 Erstzulassung 1978
Indienststellung 2000 Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Ehemaliges Tanklöschfahrzeug (TLF) der Berufsfeuerwehr (Päästekomando) der Stadt Käina auf der Insel Hiiumaa.

Fahrfgestell: Scania
Modell: L81 S42165
Baujahr: 1978
Ausbau: Hebra Brand AB

Eingesetzt wurde das Fahrzeug im zweiten Abmarsch der Berufsfeuerwehr Käina.

Ausstattung:

  • Wassertank: 5.000 Liter
  • Pumpe: Vorbau-Feuerlöschkreiselpumpe Ziegler FP 2000 mit einer Leistung von 2.000 l/min bei 10 bar
  • Leiterentnahmeworrichtung
  • Anhängerkupplung
  • Such- und Arbeitsstellenscheinwerfer

Beladung:

  • 6 A-Saugschläuche
  • 1 A-Saugkorb
  • diverse wasserführende Armaturen
  • diverse Druckschläuche
  • Multifunktionsleiter

Das Fahrzeug kam als Aufbauhilfe im Jahr 2000 von der Feuerwehr Norrtälje (Schweden) auf die Insel Hiiumaa. Dort wurde es für rund 10 Jahre wechselnd auf den Feuerwachen Käina und Kärdla eingesetzt. Zuletzt wurde es als Reservefahrzeug in Kärdla vorgehalten. Nach seiner Ausserdienststellung kam das Fahrzeug zum Fahrzeugmuseum Vanatehnika Varjupaik in Järva-Jaani.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Bosch RKLE 110
  • 1 Drehspiegelkennleuchte am Heck
  • Pressluftanlage von Fiamm
Besatzung 1/X Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.350
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.11.2019 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 260

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hiiumaa (Insel Hiiu)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hiiumaa (Insel Hiiu) ›

Anzeige