Einsatzfahrzeug: Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)

Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
  • Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
  • Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
  • Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
  • Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)
  • Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette)

Einsatzfahrzeug-ID: V156743 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Berlin 06/27/Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette) Kennzeichen THW-80215
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache THW OV Berlin Steglitz-Zehlendorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Anhänger Hersteller Sonstige
Modell Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette) Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechsel-Pritsche-Anhänger (BDF-Lafette) des Technischen Hilfswerk Berlin, Ortsverband Steglitz-Zehlendorf.

Der Anhänger ist dem 1. Technischen Zug zugeordnet.

Technische Daten:

  • Hersteller: Fahrzeugwerk Bernard
    Krone GmbH & Co. KG
  • Baujahr: 2004
  • Länge: 9.000/9.600 mm
  • Breite: 2.450 mm
  • Höhe: 1.200 mm
  • Leergewicht: 3.200 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg

Augesattelt ist die Wechsel-PritscheEinsatzgerüstsystem (EGS).

Technische Daten Wechsel-Pritsche EGS:

  • Hersteller: Fahrzeugwerk Bernard
    Krone GmbH & Co. KG
  • Leergewicht: 2.500 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Aufbau: Schiebeplane
  • Baujahr: 2001

Einsatzgerüstsystem (EGS)

Bei dem EGS handelt es sich um Komponenten aus dem handelsüblichen Gerüstbau. Wir nutzen Teile von den Herstellern Layher und Plettac. Aus diesen Komponenten können wir im Einsatzfalle Konstruktionen errichten, die beispielsweise als Rettungsplattform oder Steg dienen, aber auch zum Abstützen eines gefährdeten Bauwerks verwendet werden können.

Mit dem EGS können klassische Aufgaben des THW sehr viel schneller und sicherer erledigt werden, zusätzlich hat der Helferverein e.V. für die teils sehr schweren Teile eine eigene Wechselbrücke beschafft. So müssen bei einem Einsatz nicht mehr zuerst mühsam alle Teile verladen werden. Vielmehr kann die Wechselbrücke sofort mittels einer BDF-Lafette aufgenommen und zum Einsatzort transportiert werden. Das schont die Energie der Helfer.

Quelle: THW OV Steglitz-Zehlendorf

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 08.09.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 814

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›

Anzeige