Einsatzfahrzeug: Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132

Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132
Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132
  • Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132
  • Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132
  • Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132

Einsatzfahrzeug-ID: V155539 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Utrecht - Regionale Ambulance Voorziening Utrecht - RTW - 09-132 Kennzeichen ZD-764-L
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Utrecht (Provinz Utrecht)
Wache Regionaal Ambulancevervoer Utrecht Post Utrecht-Noord Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 319 CDI Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU), Veiligheidsregio Utrecht, Region Nr.09, stationiert auf der Rettungswache Utrecht-Noord.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Sprinter 319 CDI
Baujahr: 2019
Aufbau: Miesen

Das Fahrzeug wird im Regelrettungsdienst der Stadt Utrecht eingesetzt.

Technische Ausstattung:

  • nahtlose Innenverkleidung aus GFK-Formteilen
  • Schiebefenster mit Verriegelung in Trennwand
  • ergonomischer Klappsitz an der Trennwand mit integriertem 3-Punkt-Automatikgurt
  • Kunstharzbodenbelag auf wasserfest verleimter Sperrholzplatte
  • Miesen-Tragenlagerung, passend für alle gängigen Fahrtragen
  • Infusionsflaschenhalter für bis zu vier Flaschen
  • dimmbare LED-Patientenraumbeleuchtung
  • Patientenraumscheiben mit Sichtschutzfolie versehen
  • Mittelkonsole zwischen Fahrer- und Beifahrersitz
  • unabhängig Heiz- und Klimasteuereung im Patientenraum
  • Aluminium-Auffahrrampe zum Beladen mit einem Tragestuhl
  • Hängeschrank zur Unterbringung von San.-Material
  • großer Vakuummatratzenschrank
  • externe 230-V-Netzeinspeisung mit automatischer Startsperre
  • Sauerstoffflaschen-Halterung, revisionsfreundlich über Schwerlastauszug
  • Sauerstoffanlage mit Unterflur-Sauerstoffleitungen
  • integrierter Dachlüfter zum Be- und Entlüften
  • Parksensoren an Front und Heck
  • Umfeldbeleuchtung
  • Rückfahrkamera
  • GPS-Peilsender
  • Datenfunk
  • Digitalfunk

Beladung:

  • Fahrtrage von Kartsana
  • Tragestuhl
  • Vakuummatratze
  • Vakuumschienen
  • Satz Halskrausen von Stifnek
  • Schaufeltrage von Ferno
  • Absaugeinheit Leardal LSU
  • Defibrillator von Lifepak
  • 2 Sauerstoffflaschen B6
  • Notfalltasche

Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU):

Die Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU) stellt den Rettungsdienst der Provinz Utrecht aufrecht. Aufgeteilt auf 15 Rettungswachen wird hier für die 1,3 Millionen Einwohner der Provinz Utrecht gesorgt. Dafür hält die Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU) insgesammt 46 Rettungswagen sowie 19 Rapid Responder vor und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Jährlich werden durch die Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU) 85.000 Einsätze bewältigt. Die Regionale Ambulance Voorziening Utrecht (RAVU) unterhält Rettungswachen in Abcoude, Amerongen, Amersfoort-Centrum, Amersfoort-Noord, Baarn, Doorn, Houten, Maarssen, Montfoort, Nieuwegein, Rhenen-Veenendaal, Soesterberg, Utrecht-Centrum, Utrecht-Noord, und Utrecht-VRU.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Front- und Heckmodule mit
    • Blitzleuchte (blau)
    • Arbeitsscheinwerfern
    • Makierungsleuchte (grün)
    • Heckblitzer (blau)
    • Zusatzblinker (gelb)
    • Rückfahrkamera
    • Warnblitzleuchten (gelb)
  • 2 Frontblitzer SoundOff mpower Fascia4
  • 2 Seitenblitzer SoundOff mpower Fascia4
  • 2 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.100
Tags
Eingestellt am 08.08.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 3817

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Utrecht (Provinz Utrecht) ›