Einsatzfahrzeug: WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz

WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz
  • WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz

Einsatzfahrzeug-ID: V154826 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname WHV-WS 472 - VW Amarok - ZugFz Kennzeichen WHV-WS 472
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Niedersachsen
Wache WSP Wilhelmshaven Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Zugfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Amarok 2.0 TDI 4motion Auf-/Ausbauhersteller Schoon Fahrzeugsysteme
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Zugfahrzeug der Landespolizei Niedersachsen, eingesetzt bei der Wasserschutzpolizeistation Wilhelmshaven.

Es handelt sich hierbei um einen von drei baugleichen Fahrzeugen dieses Types. Es wurde vornehmlich angeschafft, um das Streifenboot der Station transportieren und an Slipanlagen zu Wasser lassen zu können. Die zuvor dafür genutzten VW T5 der Polizei hatten sich dafür als ungeeignet erwiesen. Als Nebenfunktion wird das Fahrzeug auch als Zubringer zu Einsätzen an anderen Orten genutzt.

Die Beladung beschränkt sich auf einiges weniges Zubehör für das Streifenboot, wie z. B. Rettungsringe.

Fahrgestell: Volkswagen Amarok 2.0 TDI 4motion
Ausbau: Schoon

Technische Daten:

  • Motor: Volkswagen, 4-Zylinder-Common-Rail-Diesel mit BiTurbo-Aufladung
  • Leistung: 160 kW / 204 PS bei 3000–4500 1/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 184 km/h
  • Länge: 5.254
  • Breite: 1.944
  • Höhe: 2.000 mm
  • zul. Gesamtgewicht: 2.820 kg
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hänsch DBS 5000
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik SL LED
Besatzung 1/1 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 2.967 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.820
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.06.2019 Hinzugefügt von Christoph Stiegler
Aufrufe 11029

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Niedersachsen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Niedersachsen ›