Einsatzfahrzeug: Basel - KaPo Basel-Stadt - Sperrgitterfahrzeug

Basel - KaPo Basel-Stadt - Sperrgitterfahrzeug
Basel - KaPo Basel-Stadt - Sperrgitterfahrzeug
  • Basel - KaPo Basel-Stadt - Sperrgitterfahrzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V151182 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Basel - KaPo Basel-Stadt - Sperrgitterfahrzeug Kennzeichen BS XXXXX
Standort Europa (Europe)Schweiz (Switzerland)Basel-Stadt
Wache KaPo Basel-Stadt - Polizeiwache Clara Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Polizei Hersteller Land Rover
Modell Defender 110 Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Sperrgitterfahrzeug (SPF) der Kantonspolizei (KaPo) Basel-Stadt, stationiert bei der Ordnungspolizei in Basel.

Fahrgestell: Land Rover
Modell:
Defender 110
Ausbau:
unbekannt

Das Fahrzeug kann mit einem Sperrgitter an der Front ausgestattet werden. Es wird genutzt im Ordnungspolizeidienst zum Absperren von Straßen und Flächen bei Demonstrationen und Veranstaltungen sowie zum Transport von Personal und Ausrüstung zu allen Arten von Ordnungsdiensteinsätzen.

Das Sperrgitter kann zweiteilig in Fahrzeugbreite sowie mit zwei zusätzlichen, abklappbaren Elementen links und rechts in ca. doppelter Fahrzeugbreite eingesetzt werden. Die begehbare Motorhaube des Fahrzeugs erlaubt das Aufsteigen von Polizeibeamten für zusätzliche Übersicht sowie das Abfeuern von Tränengas oder Gummischrot über das Gitter hinweg. Auch mit montiertem Sperrgitter ist das Fahrzeug fahrtauglich.

Ausstattung:

  • Rohrrahmen um das Fahrzeug mit Dachträger und Befestigungselementen für Sperrgitter vor der Fahrzeugfront
  • Transportrahmen mit 4 Sperrgitterelementen, Befestigungsmaterial sowie Sicherungsstangen für die Verriegelung der Elemente, auf dem Fahrzeugdach verladen
  • 2 Einzelsitze für Fahrer und Beifahrer
  • zweite Sitzreihe quer zur Fahrtrichtung
  • 2 Sitzbänke für je maximal 2 Beamte längs zur Fahrtrichtung im Fahrzeugheck
  • schlagfeste Verglasung aus Polycarbonat
  • Beschlag der Motorhaube mit Aluminium-Riffelblech
  • Trittstufe am Heck
  • Allrad
  • Funk

Kantonspolizei Bsel-Stadt:

Der Kanton Basel-Stadt liegt im Nordwesten der Schweiz und umfasst 37 km². Im Gebiet leben ca. 200.000 Einwohner. Damit ist der Kanton Basel-Stadt ist flächenmäßig der kleinste Kanton der Schweiz, jedoch der Bevölkerungsdichteste der Schweiz.

Die Kantonspolizei (KaPo) Basel-Stadt ist zuständig für die Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung im ganzen Kanton. Organisatorisch ist die KaPo Basel-Stadt gegliedert in die Abteilungen Sicherheitspolizei, Spezialformationen, Verkehr, Operationen, Logistik und Kommando. Die Sicherheitspolizei hällt im Kanton dafür sieben Polizeiwachen und -posten, die Kriminalpolizei sowie die Abteilung Verkehr und Rheinpolizei. Alle unterstehen dem Kommandanten der Kantonspolizei. Die KaPo Basel-Stadt beschäftigt rund 1.000 Beamte und Angestellte.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Hänsch COMET-AF auf Stativ
Besatzung 1/X Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.02.2019 Hinzugefügt von Marc72
Aufrufe 6438

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Basel-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Basel-Stadt ›