Einsatzfahrzeug: Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.)

Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.)
Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.)
  • Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.)
  • Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V150884 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Paderborn 03 RTW 01 (a.D.) Kennzeichen PB-FW 1622
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenPaderborn (PB, BÜR)
Wache FF Paderborn RW Schloß Neuhaus Zuständige Leitstelle Leitstelle Paderborn (PB)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr Stadt Paderborn, stationiert auf der Rettungswache Schloß Neuhaus (Rettungswache 3).

Der Rettungswagen war als erster Rettungswagen auf der Rettungswache 3 stationiert und 24-Stunden täglich besetzt.

Die Feuerwehr Paderborn schaffte im Jahr 2009 insgesamt drei Rettungswagen auf einem Mercedes-Benz Sprinter Fahrgestell mit einem Aus- und Aufbau der Firma GSF aus Twist an. Beim Fahrzeugdesign hat man sich an den Rettungsdienstfahrzeugen aus Schleswig-Holstein orientiert. So wurde sich im unteren Fahrzeugbereich für eine weiße Lackierung entschieden, um häufig auftretende Bagatellschäden kostengünstiger zu beheben. Neben der Sondersignalanlage, welche aus einem Hänsch DBS-975 LED-Warnbalken mit einer Akustikanlage Typ 620, Hänsch Sputnik nano LED-Frontblitzer, einer Max Martin Pressluftanlage und Hänsch Integra LED-Blaulichter besteht, rundet eine Heckwarneinrichtung in gelben LED-Leuchten von Hänsch die äußeren Warneinrichtungen ab.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter xxx CDI, NCV 3
  • Auf-/Ausbau: GSF
  • Baujahr: 2009

medizinische Ausstattung u.a.:

  • Stryker-Fahrtrage
  • Corpuls C3
  • Absaugpumpe Laerdal LSU
  • Oxylog 1000
  • Spineboard

weitere Informationen

  • Aufgrund der unterschiedlichen Laufleistungen der Rettungswagen, werden diese in regelmäßigen Abständen auf ihren Stellplätzen getauscht um eine gleichmäßige Laufleistung zu erreichen.

Baugleiche Fahrzeuge:

OPTA (operativ-taktische Adresse) ab dem 01.10.2012

  • Florian Paderborn 3 RTW 1
    • FW NW PB PAD 03 RTW 01

Funkrufname bis zum 30.09.2012

  • Florian Paderborn 1x/83-01

Einsatzstellen-Rufnamen (2m Band)

  • Florentine Paderborn 3 RTW 1

edit 11/2017: Fahrzeug ist durch Facelift-Sprinter ersetzt, fährt noch als Reservefahrzeug

edit 12/2018: Das Fahrzeug stellte bis Mitte 2018 den Schul-RTW der Rettungsdienstschule auf Wache Süd. Der baugleiche RTW PB-FW 1623 ersetzte diesen und das Fahrzeug wurde Ende 2018 außer Dienst genommen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch DBS 975 LED Dachbalken
  • Hänsch Integro LED Heckkennleuchten
  • Hänsch Sputnik SL Frontblitzer
  • Hänsch RWS System
  • Hänsch Typ 520 Tonanlage
  • Martin Horn Pressluftanlage
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.12.2018 Hinzugefügt von MHauswald
Aufrufe 601

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Paderborn (PB, BÜR) ›