Einsatzfahrzeug: Florian Frankfurt - GW-W (F-334)

Florian Frankfurt 40/57-01
Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01
  • Florian Frankfurt 40/57-01

Einsatzfahrzeug-ID: V15085 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Frankfurt - GW-W (F-334) Kennzeichen F-334
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFrankfurt am Main (F)
Wache BF Frankfurt am Main FRW 40 (BF) Zuständige Leitstelle Leitstelle Frankfurt (F)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Wasserrettung (GW-W1) (Tauchervorausfahrzeug genannt), der Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main.
Stationiert auf der Bereichswache 40 am Frankfurter Osthafen.

Die Besatzung besteht aus jeweils zwei Rettungstauchern und Leinenführern.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI 4x4
Aufbau: Firefighter-Shop, Wuppertal
Besatzung: 1/3
Baujahr: 2004

Technische Daten:
Leistung: 115 kW / 156 PS
zul. Gesamtgewicht: 2800 kg
Länge - Breite - Höhe: 5650 mm - 1933 mm - 2910 mm
Radstand: 3550 mm

Sondersignalanlage:
Pintsch Bamag Topas
UKE Hänsch Comet am Heck
Pressluftfanfaren Martin
Frontblitzer Hella BSX Micro

Lackierung / Beklebung:
Lackierung: weiß - RAL 9010
Beklebung: tagesleuchtrot - RAL 3026 (Frankfurter Design)

Besonderheit(en):
Schiebetür links und rechts

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas Warnbalken
  • UKE Hänsch Comet Blitzleuchte am Heck
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Pressluftfanfaren Martin


Besatzung 1/3 Leistung 115 kW / 156 PS / 154 hp
Hubraum (cm³) 2.685 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.07.2006 Hinzugefügt von WD112
Aufrufe 14215

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F) ›