Einsatzfahrzeug: Florian Gräfelfing 23/01

Florian Gräfelfing 23/01
Florian Gräfelfing 23/01
  • Florian Gräfelfing 23/01

Einsatzfahrzeug-ID: V150375 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Gräfelfing 23/01 Kennzeichen M-IO 113
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Land
Wache FF Gräfelfing Zuständige Leitstelle Leitstelle München-Land (M)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Axor 1833 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug (TLF 20/40 SL) der Freiwilligen Feuerwehr Gräfelfing.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Axor 1833
  • Leistung: 240 kW / 326 PS
  • Hubraum: 7.201 ccm
  • zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg

Aus-/Aufbau: Ziegler

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe 2000 l/min, CAFS Schaumlöschsystem
  • Wassertank 4500l
  • Schaummitteltank 400l
  • Schaum-Wasserwerfer auf dem Fahrzeugdach
  • fernsteuerbarer Schaum-Wasserwerfer auf der Stoßstange
  • 30kg Kohlendioxid-Löscher
  • 2x 50kg Pulver-Löscher
  • 30m Schnellangriffseinrichtung
  • Lichtmast
  • Armaturen zur Wasserabgabe
  • 4 Saugschläuche
  • 2 Pressluftatmer
  • Fognails
  • Multicut-Rettungssäge, Motorsäge
  • Feuerpatschen
  • Schmutzwasserpumpe
  • Multifunktionsleiter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 Heckkennleuchten
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Typ 40 pico LED
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 240 kW / 326 PS / 322 hp
Hubraum (cm³) 7.201 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 01.12.2018 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 1250

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Land

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Land ›