Einsatzfahrzeug: BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)

BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
  • BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
  • BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
  • BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
  • BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)
  • BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V150364 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BG17-664 - Ford Scorpio Turnier - FuStW (a.D.) Kennzeichen BG17-664
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenBundespolizeiBP15 - BP19
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Ford
Modell Scorpio Turnier Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Personenkraftwagen Kombi (Pkw Fu) der Bundespolizei, aufgenommen in der Stockmeyerstraße 43, auf dem Gelände des ehemaligen Hauptgüterbahnhof Hamburg.

Der Ford Scorpio wurde von der Bundespolizei (damals noch Bundesgrenzschutz) und den Bereitschaftspolizeien der Bundesländer als Führungs-, Verbindungsfahrzeug oder auch Funkstreifenwagen eingesetzt. In einer elfenbeinen Version wurde das Fahrzeug auch als Sanitätskraftwagen genutzt.

Es handelt sich um einen Scorpio '85 mit dem Facelift von 1992, Den Scorpio als Kombi ("Turnier") gab es erst mit dem Facelift von 1992, produziert wurde er bis 1995.

Fahrgestell: Ford Scorpio 2.0 i Turnier
Ausbau: Behördenversion

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 4-SL
Besatzung 1/1 Leistung 85 kW / 116 PS / 114 hp
Hubraum (cm³) 1.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.925
Tags
k.A.
Eingestellt am 01.12.2018 Hinzugefügt von Peter Kröger
Aufrufe 1588

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus BP15 - BP19

Alle Einsatzfahrzeuge aus BP15 - BP19 ›

Anzeige