Einsatzfahrzeug: Heros Lüneburg 32/NEA 200 kVA

Heros Lüneburg 32/NEA 200 kVA
Heros Lüneburg 32/NEA 200 kVA
  • Heros Lüneburg 32/NEA 200 kVA

Einsatzfahrzeug-ID: V148738 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Lüneburg 32/NEA 200 kVA Kennzeichen THW-94097
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenLüneburg (LG)
Wache THW OV Lüneburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Lüneburg (LG)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Anhänger Hersteller AVS Aggregatebau
Modell DW200 DE15 L25HASS Auf-/Ausbauhersteller AVS Aggregatebau
Baujahr 2004 Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Netzersatzanlage (NEA) 200 kVA des Technischen Hilfswerk THW Ortsverbandes Lüneburg.

Der Fachgruppe Elektroversorgung zugeordnet.

Hersteller: AVS Aggregatebau

Typ: DW200 DE15 L25HASS

Technische Daten (Auszug):

  • Schalldämmung 63dB(A)/7m
  • Temperaturbereich für volle Leistung von -25° bis +27°
  • Höhenberich für volle Leistung: bis 1.000m über NN
  • Tankinhalt: 550 Liter
  • Betriebszeit ohne Nachtanken: 12h bei Volllast

Motor:

  • Fabrikat: Deutz
  • Typ: BF6M1015 wassergekühlter Dieselmotor, V6 Zylinder
  • Dauerleistung: 202 kW
  • Drehzahl: 1.500U/min
  • Hubraum: 11.906 ccm
  • Verbrauch: ca. 45L/h bei Volllast
  • Frischluftbedarf: 19,5 ccm/h

Aggregataufbau:

  • Hersteller: AVS
  • Länge: 4,5m-7,6m
  • Breite: 2,5m
  • Höhe: 2,1m-3,4m
  • zulässiges Gesamtgewicht: 8t

Generator:

  • Fabrikat: LEROY-Somer
  • Typ: LSA46.1 L6
  • Leistung: 2250 kVA
  • Leistungsfaktor: 0,8
  • Spannung: 230V/400V

Betriebsarten:

  • Einzelbetrieb
  • Netzsynchronation
  • Notstrombetrieb
  • Spitzenlastbetrieb
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 x Hella KL 7000 R
Besatzung k.A. Leistung 202 kW / 275 PS / 271 hp
Hubraum (cm³) 11.906 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 25.09.2018 Hinzugefügt von Christoph Stiegler
Aufrufe 916

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lüneburg (LG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lüneburg (LG) ›