Einsatzfahrzeug: Heros Berlin 06/24/52

Heros Berlin 06/24/52
Heros Berlin 06/24/52
  • Heros Berlin 06/24-52
  • Heros Berlin 06/24/52

Einsatzfahrzeug-ID: V147640 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Berlin 06/24/52 Kennzeichen THW-83609
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache THW OV Berlin Steglitz-Zehlendorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Gerätekraftwagen Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 135 E 24 W Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 1998 Erstzulassung 1998
Indienststellung 1998 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätekraftwagen (GKW 2) des THW Ortsverband Berlin-Steglitz-Zehlendorf.

Das Fahrzeug ist der Fachgruppe N (Notinstandsetzung und Notversorgung) im 1. Technischen Zug zugeordnet.

Fahrgestell: Iveco EuroFire FF 135 E 24 W
Aufbau: Lentner

Technische Daten:

  • Länge: 7.750 Millimeter
  • Breite: 2.550 Millimeter
  • Höhe: 3.250 Millimeter
  • Leermasse: 8.765 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 Kilogramm
  • Leistung: 177 kW / 240 PS bei 2.700 Umdrehungen/ Minute
  • Hubraum: 5.861 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
  • Antrieb: Allrad (4x4)
  • Getriebe: Sechsgang - Schaltgetriebe

Besonderheiten Aufbau:

  • Eingebaute 50 kVA Netzersatzanlage, angetrieben über Fahrzeugmotor
  • Teklite Lichtmast über Druckluft auf 8 m ausfahrbar

Beladung u.a:

  • Mobiler Stromerzeuger 8 kVA
  • 4x Rollgleiter für PKW
  • 3 Motorkettensägen (Stihl 038, 088, MS 290)
  • Elektro-Kettensäge
  • Elektro-Trennschleifer
  • Elektroden-Schweißgerät
  • Plasmabrennschneidgerät mit Zubehör
  • Kernbohrgerät mit div. Bohrkronen
  • Greifzug mit Zubehör 3,2 kN
  • Hebekissen 2 x 12T
  • Feuerlöscher 12 kg und Kübelspritze
  • 5 Pumpen (1x2800l/min, 2x800l/min, 1x700l/min, 1x400l/min)
  • 6x B-Schlauch und 6x C-Schlauch
  • Beleuchtungmaterial und Kabeltrommeln/Kabel
  • diverse Leiterteile
  • Verkehrssicherungmaterial
  • Ölbindemittel
  • Werkzeugschrank mit diversen Handwerkzeugen und Verbrauchsmitteln
  • Akkuschrauber mit Zubehör (Bosch, AEG)
  • Bohrhämmer mit Zubehör (Hilti)
  • diverse Leinen, Spanngurte und Hebebänder


Funkausrüstung:
4 m Festeinbau
Tetra Digital Festeinbau

Ziegler lieferte 18 Stück GKW 1 an die Ortsverbände Biberach/Bd., Böblingen, Lauf, Rosenheim , Wardenburg, Lehrte, Hamburg-Nord, Elmshorn, Bad Homburg, Simmerrath, Ahrweiler, Gelsenkirchen, Döbeln und Suhl, sowie die Schulen Neuhausen und Hoya.

Die GKW 2 von Lentner wurden nach dem gleichen Verteilungsschema ausgeliefert - mit einer Ausnahme: die Bundesschule Neuhausen besaß schon seit 1997 den Prototypen des GKW 2 von Magirus. Vom GKW 2 wurden also nur 17 Stück ausgeliefert - das Konzept wurde mittlerweile aus Kostengründen fallengelassen und durch den MzKW (Mehrzweckkraftwagen) mit Anhänger Stromerzeuger 50 kVA/Lichtmast ersetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Bosch RKLE 150 Drehspiegelleuchten
  • 1 Bosch RKLE 110 Drehspiegelleuchte am Heck
  • Bosch Starktonhorn
Besatzung 1/8 Leistung 177 kW / 240 PS / 237 hp
Hubraum (cm³) 5.861 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
Eingestellt am 12.08.2018 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 5704

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›

Anzeige