Einsatzfahrzeug: Florian Ostholstein 83/56-01

Florian Ostholstein 83/56-01
Florian Ostholstein 83/56-01
  • Florian Ostholstein 83/56-01

Einsatzfahrzeug-ID: V144131 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ostholstein 83/56-01 Kennzeichen OH-FF 8314
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinOstholstein (OH)
Wache FF Mori Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Atemschutz(-Strahlenschutz) Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 315 CDI Auf-/Ausbauhersteller Matuczak Feuerschutz
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Atemschutz (GW-A) der Freiwilligen Feuerwehr Mori, Gemeinde Stockelsdorf.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 315 CDI
Ausbau: Matuczak Feuerschutz (Grundfahrzeug) / Eigen (Umbau zum GW-A)

Ausstattung u.a.:

  • 4 Pressluftatmer mit Zubehör
  • 10 Reserveflaschen
  • Schnelleinsatzzelt
  • Tische und Bänke
  • Bearbeitungsplatz mit Computer und Fireboard Software
  • 9 HRT
  • Funktionswsten
  • Einsatzunterlagen
  • 2 Whiteboards mit FüSys
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Tablet für den Fahrzeugführer (u.a. zur Alarmdatenanzeige)

Das Fahrzeug kann in drei Arten eingesetzt werden. Bei Einsätzen bis Zugstärke dient es der FF Mori als Führungsfahrzeug und stellt den Funkkopf sicher. Dazu wird u.a. die Fireboard Software eingesetzt. In seiner zweiten Funktion kann das Fahrzeug eine Atemschutzsammelstelle einrichten. Hierfür wurde ein Atemschutzkonzept erarbeitet. In seine dritten Funktion kann das Fahrzeg die Atemschutzüberwachung übernehmen. Hierfür wurde die Einsatzstellensoftware um ein Atemschutzmodul erweitert. Der GW-A ist Teil der Führungsgruppe Stockelsdorf und wird somit in der ganzen Gemeinde eingesetzt. Ausserdem kann das Fahrzeug im Ramen der Nachbarschaftlichen Hilfeleistung angefordert werden. Dabei kommt es auch zu Kreisübergreifenden Einsätzen im Bereich Kreis Storman.

Das Fahrzeug wurde mit dem Funkrufnamen "Florian Ostholstein 83/18-02" in Dienst gestellt. Aufgrung des eigenständigen Umbaus zum GW-A wurde der Funkrufname auf "Florian Ostholstein 83/56-01" korrigiert.

Funkrufname bis 02.2018: Florian Ostholstein 83/18-02

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Blaulichtbalken Federal Signal Rauwers Phoenix
  • 2 Frontblitzer Hella BST
  • LED Heckwarneinrichtung/Heckblitzer
Besatzung 1/7 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.03.2018 Hinzugefügt von J.C.
Aufrufe 840

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ostholstein (OH) ›