Einsatzfahrzeug: Florian Gifhorn 83/73-07

Florian Gifhorn 83/73-07
Florian Gifhorn 83/73-07

Einsatzfahrzeug-ID: V142909 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Gifhorn 83/73-07 Kennzeichen GF-GF 737
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenGifhorn (GF)
Wache FF SG Brome OF Brome Zuständige Leitstelle Leitstelle Gifhorn (GF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/Öl Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Riege Karosseriebau
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Gefahrgut (GW-G) des Landkreis Gifhorn, welcher bei der Freiwilligen Feuerwehr Brome stationiert ist.

Der Gerätewagen Gefahrgut dient unter anderem zur Bereitstellung der Geräte zum Messen/Nachweisen, Auffangen, Umfüllen und Abdichten von Gefahrstoffen sowie der Mitführung persönlicher Sonderausrüstung einer Gruppe für den ABC-Dienst.

Ein baugleiches Fahrzeug ist bei der Feuerwehr Wahrenholz in Dienst gestellt worden.

Fahrgestell:
MAN TGM 13.290 4x4 BL

  • Truppkabine
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Leermasse: 7.455 kg
  • zul. Gesamtmasse: 14.000 kg
  • Länge: 8.200 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.250 mm
  • Wattiefe: 600 mm

Aufbau:
Karosseriebau Riege

  • Dautel Ladebordwand DL 1500 L (Tragfähigkeit 1.500 kg)
  • Seiteneingangstür
  • Standheizung in Kabine und Aufbau
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast Teklite 4 x 24 V
  • Rückfahrkamera
  • Airline Sicherungssystem

Beladung:
10 Rollcontainer

  • Atemschutz
  • Umfüllen
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Dekon
  • Schläuche
  • Sicherung Verkehr
  • Zelt
  • Auffangen
  • Abdichten
  • Warmwasser

Das Fahrzeug löst in Brome einen VW LT 45 (Baujahr 1985), der 2001 von der Feuerwehr Gifhorn übernommen wurde, ab.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch Comet LED
  • Hänsch Sputnik nano
  • Martinhorn 2298 GM
  • Hella C-LED am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
Eingestellt am 20.01.2018 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 8314

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gifhorn (GF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gifhorn (GF) ›