Einsatzfahrzeug: Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF

Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF
Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF
  • Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF
  • Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF
  • Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF
  • Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF

Einsatzfahrzeug-ID: V141452 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bad Salzschlirf - ARV Rettungshundestaffel Hessen-Ost - MZF Kennzeichen HB-RV 593
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe SEG/KatS Organisation nichtkommerzielle Organisation
Klassifizierung Mehrzweckkraftwagen Hersteller Opel
Modell Movano 2.3 CDTI Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug MZF der Rettungshundestaffel Hessen-Ost e.V.

Die Rettungshundestaffel Hessen-Ost ist in Bad Salzschlirf stationiert und ist dem Allgemeinen Rettungsverband Niedersachsen-Süd e.v. (ARV) angegliedert. Da die Fahrzeuge zentral beschafft werden, sind alle Fahrzeuge in Bremen zugelassen. Alarmiert wird die Rettungshundestaffel von den Leitstellen über ein Alarmierungshandy. Das Fahrzeug verfügt somit über keinen Funkrufnamen. Eingesetzt wird die Rettungshundeeinheit in den Landkreisen Hersfeld-Rotenburg, Fulda und Vogelsberg. Die Staffel verfügt derzeit über 39 aktiven Mitgliedern und 16 geprüften Flächenschhunden und steht das ganze Jahr kostenlos zur Personensuche zur Verfügung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Opel Movano 2.3 CDTI
  • Motor: Common Rail-Turbodiesel
  • Motorleistung: 107kW/146PS bei 3500U/min
  • Hubraum: 2.298 ccm
  • Zylinder: 4
  • Leergewicht: 2.540 kg
  • max. Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Länge: 6.198 mm
  • Breite: 2.095 mm
  • Höhe: 2.729 mm

Ausbau:

  • Eigenleistung
  • Baujahr: 2015
  • Besatzung: 1/7//8

Austattung/Beladung (Auszug):

  • Sonnenmarkise der Firma Thule Solaranlage
  • diverse Hundeboxen
  • Notfallrucksack
  • Feuerlöscher
  • ausklappbarer Schreibtisch
  • Helme
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Drehspiegelkennleuchten Hella KL Rotafix, davon 1 am Heck
Besatzung 1/7 Leistung 107 kW / 145 PS / 143 hp
Hubraum (cm³) 2.298 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.11.2017 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 402

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›