Einsatzfahrzeug: Florian Grevenbroich 01 HLF20 01

Florian Grevenbroich 01 HLF20 01
Florian Grevenbroich 01 HLF20 01
  • Florian Grevenbroich 01 HLF20 01
  • Florian Grevenbroich 01 HLF20 01
  • Florian Grevenbroich 01 HLF20 01
  • Florian Grevenbroich 01 HLF20 01

Einsatzfahrzeug-ID: V141154 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Grevenbroich 01 HLF20 01 Kennzeichen NE-GV 14
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenNeuss (NE)
Wache FF Grevenbroich HAW/LE 21 Stadtmitte Zuständige Leitstelle Leitstelle Neuss (NE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Freiwilligen Feuerwehr Grevenbroich, stationiert auf der Hauptwache.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 18.340
  • Zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Leistung: 250 kW/ 340 PS
  • Antriebsart: Allradantrieb 4x4
  • Radstand: 3.900 mm
  • Hubraum: 6.871 cm³

Aufbau: Rosenbauer AT

Ausstattung:

  • 2000l Löschwassertank
  • 200l AFFF Schaumtank
  • 200l Class A Schaumtank.
  • Gasspürkoffer
  • Wärmebildkamera
  • Ziehfix
  • Stromerzeuger RS 14
  • 2x Hochleistungslüfter
  • 2x Flutlichtscheinwerfer mit Stativ und Zubehör
  • 6x Hitzeschutzanzüge
  • Trennschleifer mit Zubehör
  • Schaufeltrage ,Spineboard sowie Krankentrage (faltbar)
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Tauchpumpe
  • verschiedene Hebekissen mit Zubehör
  • Sprungretter
  • Bindemittel
  • Hygieneboard
  • Schnellangriffseinrichtung
  • verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Axt, Bolzenschneider, Pedalschneider
  • Airbagsafe
  • Rettungssatz von Lukas mit Schere und Spreizer
  • verschiedene Rettungszylinder
  • Unterbaumaterial
  • Strahlenschutzzubehör
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Schnittschutzkleidung
  • Teleskopleiter
  • Kiste mit Fahrerhaussicherungsmaterial
  • Dichtmaterial
  • Notfallrucksack
  • Sauerstofftasche sowie AED
  • Reanimationsgerät "Lucas“
  • Tasche für den Atemschutzsicherungstrupp
  • 2x Pressluftatmer im "Gerätefach 4“
  • Rucksack zur Absturzsicherung
  • Überlebensanzug
  • 1x Einpersonenhaspel Verkehrsabsicherung mit Verkehrsleitkegeln, Euroblitz und Faltsignalen
  • 1x Einpersonenhaspel Schlauch (EPS) mit Druckschläuchen B-20, 1x Standrohr, 1x C Schlüssel und Kupplungsschlüssel
  • Verkehrswarneinrichtung von Rosenbauer am Heck
  • Wasser/Schaumwerfer auf dem Dach des Fahrzeugs
  • Saugschläuche mit Zubehör
  • Notebook mit Transport- und Ladehalterung in der Mannschaftskabine
  • Lichtmast mit 8 XENON-Scheinwerfern
  • verschiedene Druckschläuche sowie diverse wasserführende Armaturen

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Module Hänsch Typ RSB-BL LED in den Aufbaukanten
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/8 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 04.11.2017 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 1918

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neuss (NE) ›

Anzeige