Einsatzfahrzeug: Eindhoven - Brandweer - HLF - 22-5034

Eindhoven - Brandweer - HLF - 22-5034
Eindhoven - Brandweer - HLF - 22-5034
  • Eindhoven - Brandweer - HLF - 22-5034

Einsatzfahrzeug-ID: V140584 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Eindhoven - Brandweer - HLF - 22-5034 Kennzeichen BP-BP-55
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant)
Wache Brandweer Eindhoven Post Centrum Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller DAF
Modell AE 65 CC Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Reserve-Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF; Tankautospouit; TS8) der regionalen Feuerwehr Brabant-Zuidoost, Veiligheidsregio Brabant-Zuidoost, Region Nr. 22, stationiert am Regiokantoor in Eindhoven.

Fahrgestell: DAF
Modell: FF CF65.250 CC 380 (AE 65 CC)
Baujahr: 2003
Ausbau: Ziegler Brandweertechniek

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um das Reservefahrzeug der regionalen Brandweer Brabant-Zuidoost. Es steht den Wehren der regionalen Brandweer Brabant-Zuidoost als Ausfallsreserve zur Verfügung.

Ausstattung:

  • Wassertank: 2.000 Liter
  • Pumpe: Ziegler mit einer Leistung von 2.800 l/min bei Normaldruck und 265 l/min bei Hochdruck
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen 60 Meter
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast 2x 1.000 Watt auf 6 Meter ausfahrbar, pneumatisch
  • Leiterentnahmevorrichtung
  • Ladeerhaltung 230V
  • Druckluftanschluss
  • Rückfahrkamera
  • Kamera an der Beifahrerseite zur Überwachung des Toten Winkels
  • Digitalfunk
  • Datenfunk

Beladung:

  • Hydraulischer Rüstsatz bestehend aus Rettungsschere, Rettungsspreizer und Rettungszylinder
  • Unterlegmaterial
  • Atemschutzgeräte 300 bar
  • Motorkettensäge
  • Wasserführende Armaturen
  • B- und C-Druckschläuche
  • Hochleistungslüfter
  • Saugschläuche
  • Schauffeln
  • zweiteilige Schiebleiter
  • Handwerkzeug
  • Hygieneboard

Laufbahn:

  • 2003 - 2016: Brandweer Geldrop-Mierlo Post Mierlo
  • 2016 - Heute: Brandweer Brabant-Zuidoost

Brandweer Brabant-Zuidoost:

Die Brandweer Brabant-Zuidoost ist der regionale Dachverband der Feuerwehren in der Veiligheidsregio Brabant-Zuidoost. Sie ist für diverse Aufgaben wie der vorbeugende Brandschutz, der Unterhalt von Material und Personal, die Ausbildung und die Anschaffungen innerhalb der Veiligheidsregio zuständig. Ferner ist der Führungsstab der Brandweer Brabant-Zuidoost für den Reibungslosen Verlauf der Einsätze zuständig. Die Brandweer Brabant-Zuidoost ist insgesamt für 21 Berufs- und Freiwillgen Feuerwachen verteilt auf 21 Gemeinden auf einer Fläsche von 1.440 km² zuständig. In Veiligheidsregio Brabant-Zuidoost leben rund 748.300 Menschen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Code 3 Excalibur
  • 2 Frontblitzer Code 3 40BZR
  • 2 Heckblitzmdoule Hänsch Top Integro
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 NM
Besatzung 1/7 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 5.883 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 19.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.11.2017 Hinzugefügt von RamonV
Aufrufe 614

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Brabant (Provinz Nordbrabant) ›