Einsatzfahrzeug: Akkon Barnim 02/59-01

Akkon Barnim 02/59-01
Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01
  • Akkon Barnim 02/59-01

Einsatzfahrzeug-ID: V140135 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Barnim 02/59-01 Kennzeichen BAR-J 36
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgBarnim (BAR)
Wache JUH RV Nordbrandenburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Nordost (BAR, OHV, UM)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 313 CDI Auf-/Ausbauhersteller LUEG GEWA Essen
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Verpflegung (GW-V), stationiert bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Nordbrandenburg in Eberswalde.

Bundesweit wurden bei den JUH Gliederungen 12 GW-Verpflegung für das Konzept Betreuungsplatz 200 (BTP 200) in Dienst gestellt.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI NCV3 facelift
Ausbau: LUEG GEWA Essen & seltronik Nachrichtentechnik GmbH
Baujahr: 2016

Das Fahrzeug dient der Versorgung von bis zu 200 Einsatzkräften bei länger andauernden Einsätzen mit Getränken und warmen Mahlzeiten sowie im Rahmen eines umfangreicheren Betreuungsauftrages zur Verpflegung und Betreuung einer größeren Anzahl von Zivilpersonen. Mit dem Gerätewagen-Versorgung (GW-V) haben die Johanniter ein Fahrzeug- und Einsatzmittelkonzept entwickelt, dass die die Lücke bei denjenigen Einsätzen, bei denen die Anforderung einer klassischen Feldküche nicht gegeben ist, eine schnelle und einfache Versorgung von Einsatzkräften oder Betroffenen jedoch sinnvoll erscheint, schließt. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle kann, auch wenn das Fahrzeug mit Minimalbesetzung von nur einem Helfer ausrückt, nach maximal 30 Minuten Vorlauf mit der Ausgabe von warmen Essen und Heißgetränken begonnen werden. Innerhalb der folgenden 60 – 90 Minuten können so zwischen 100 und 200 Personen versorgt werden.

Ausstattung:

  • externe Stromeinspeisung über 400 V oder 3x 230 V
  • Umfeldbeleuchtung
  • 2 Markisen, je 1 auf jeder Fahrzeugseite
  • Einbauküche mit Waschbecken, Edelstahlarbeitsflächen sowie diversen Schubladen und Staufächern
  • Heißwassergerät
  • 3 Industriekochfelder
  • 3 Industriekaffeemaschinen
  • Kompressorkühlschrank mit 0,5 l Tetrapak
  • Ausgabetheke mit Becherspender und LED-Beleuchtung
  • Regalsystem für Verbrauchsmaterialien im Heck
  • Stromerzeuger Endress Super silent 14 kVA
  • Leitungsroller 230 V
  • Leitungsroller 400 V
  • Beleuchtungsgruppe mit Beleuchtungsballon Powermoon
  • Küchenausstattung
  • Thermophore
  • Festzelttisch + zwei Bänke
  • Mülleimer
  • Einwegteller
  • Einwegbesteck
  • Einwegbecher
  • Einsatzrucksack (Erste-Hilfe-Material)

Bestückung Verpflegung
Das Fahrzeug dient der Versorgung von bis zu 200 Personen bei länger andauernden Einsätzen mit kalten sowie warmen Getränken und warmen Mahlzeiten. Dafür werden im Einsatzfall mitgeführt:

  • 2x 5 Liter Wassergalone mit Schraubverschluss
  • 6x 5 Liter Wassergalone mit Druckverschluss
  • 9x Konservendose 5 kg
  • 1x Konservendose vegetarisch 5 kg
  • 100 Stck Bockwürstchen
  • 100 Stck Einmalportion Senf
  • 100 Stck Einmalportion Ketchup
  • 75 Stck Einmalportion Kaffee für Bonamat
  • 150 Stck Einzelportionen Kaffeeweisser
  • 150 Stck Einzelportionen Zucker
  • 150 Stck Einzelportionen Salz & Pfeffer
  • 130 Flaschen 0,2 l Wasser
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED, davon 1 am Heck
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • Verkehrswarnanlage bestehend aus 2 gelben Blitzern FG Hänsch Sputnik SL am Heck
Besatzung 1/3 Leistung 95 kW / 129 PS / 127 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.09.2017 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 11130

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Barnim (BAR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Barnim (BAR) ›