Einsatzfahrzeug: Florian Hofheim 01/59

Florian Hofheim 01/59
Florian Hofheim 01/59
  • Florian Hofheim 01/59
  • Florian Hofheim 01/59

Einsatzfahrzeug-ID: V139328 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hofheim 01/59 Kennzeichen MTK-FW 559
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenMain-Taunus-Kreis (MTK)
Wache FF Hofheim a.Ts. Zuständige Leitstelle Leitstelle Main-Taunus (MTK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kleinalarmfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 516 CDI Auf-/Ausbauhersteller WISS GmbH und Co. KG
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kleinalarmfahrzeug (KLAF) der Freiwilligen Feuerwehr Hofheim am Taunus.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI
Ausbau: Thoma-WISS

Das im Jahr 2015 neu in Dienst gestellte Fahrzeug ersetze ein aus dem Jahr 1988 stammendes Fahrzeug.
-> http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/2189/

Es kommt zum Beispiel bei Tierrettungen, dem Einsatzstichwort "Wasser im Keller" und meist zur Absicherung von Einsatzstellen bei Einsätzen auf Autobahnen zum Einsatz. Speziell für die Einsätze auf Autobahnen verfügt das Fahrzeug über eine Besonderheit, neben der üblichen Heck-Blitzleuchten. Auf dem Dach wurde eine klappbare Verkehrssicherungs-Anlage aufgebaut, die über ein Bedienfeld am Fahrerplatz angesteuert werden kann.

Ausstattung u.a.:

  • Verkehrswarnanlage mit 4 gelben LED Blitzleuchten
  • Verkehrssicherungs-Anlage, elektromechanisch klappbar, mit 2 gelben Vorwarnleuchten, mit Zusatztext "Unfall", angesteuert über ein Bedienfeld
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Funkanlage 4m und TETRA
  • Batteriewächter als Unterspannungsschutz
  • Ladegerät mit Zustandsanzeige im Armaturenbrett
  • 230 V Einspeisung mit Startunterbrechung
  • Geräteraumbeleuchtung mit LED-Leuchten
  • KFZ-Ladehalterungen für Euro-Blitzleuchten
  • Wetech KFZ-Ladehalterungen für Motorola HRT
  • Euro-Blitz inkl. Ladegerät
  • KFZ-Ladegerät für Adalit-Leuchten
  • Ladeerhaltung für einen Stromerzeuger 6 kVA
  • Abgasanlagenverlängerung nach hinten links
  • Boden aus Alu-Duett-Blech wasserdicht ausgefugt
  • Seitenwandverkleidung aus Alu-Duett-Blech
  • Verkleiden der Radkästen mit Alu-Duett-Blech
  • Verkleiden der kompletten Hecktüren mit Alu-Duett-Blech
  • Teleskop-Auszug für einen 6 kVA DIN Stromerzeuger
  • Regal-Systemen ausgestattet mit Halterungen und Transportboxen zur Lagerung der feuerwehrtechnischen Beladung
  • zwei Zurrschienen montiert im Zwischengang parallel zu den Regalen im Boden eingelassen
  • Industriestaubsauger
  • Chiemseepumpe
Ausrüster design112
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 3000 LED
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik compact
  • E-Horn Hänsch Typ 624
  • 2 Kennleuchten Hänsch Comet-A LED am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 31.08.2017 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 5023

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Main-Taunus-Kreis (MTK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Main-Taunus-Kreis (MTK) ›