Einsatzfahrzeug: Florian Kreis Kleve Leiter

Florian Kreis Kleve Leiter
Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter
  • Florian Kreis Kleve Leiter

Einsatzfahrzeug-ID: V137111 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kreis Kleve Leiter Kennzeichen KLE-KV 455
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenKleve (KLE)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Kleve (KLE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Audi
Modell Q5 3.0 TDI quattro Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen (KdoW) des Kreisbrandmeisters der Frewilligen Feuerwehr des Kreises Kleve. Der aktuelle Kreisbrandmeister ist Reiner Gilles.

Technische Daten:

  • Fahrzeug: Audi Q5 3.0 TDI quattro
  • Motor: 190 kW / 258 PS bei 4.000 1/min
  • Hubraum: 2967 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 300 km/h
  • Leergewicht: 1.955 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.590 kg
  • Länge: 4.629 mm
  • Breite: 1.898 mm
  • Höhe: 1.617 mm
  • Radstand: 2.807 mm

Ausstattung u.a.:

  • Einsatzkleidung für den KBM
  • Dokumente
  • Handlampen
  • 4m und 2m Funk
  • Allgemeines

Laufbahn:

  • 2016-xxxx: Kreisbrandmeister Reiner Gilles
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Aufsetzbare FG Hänsch Movia-SL LED Kennleuchte
  • Frontblitzer FG Hänsch Sputnik Nano hinter Kühlergrill
  • Druckkammerlautsprecher FG Hänsch 620 hinter Kühlergrill
  • Heckblitzer Hella WL-LED in der Kofferraumklappe
Besatzung 1/0 Leistung 190 kW / 258 PS / 255 hp
Hubraum (cm³) 2.967 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.590
Tags
k.A.
Eingestellt am 20.06.2017 Hinzugefügt von BlaulichtKleve
Aufrufe 4004

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kleve (KLE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kleve (KLE) ›

Anzeige