Einsatzfahrzeug: Adler Bremen 31-42

Adler Bremen 31-42
Adler Bremen 31-42
  • Adler Bremen 31-42

Einsatzfahrzeug-ID: V136828 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Adler Bremen 31-42 Kennzeichen SeeFee
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache DLRG Bremen-Nord - Rettungsstation Sportparksee Grambke Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
Klassifizierung Rettungsboot Hersteller Linder
Modell Sportsmann 400 Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Motorrettungsboot Seefee der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft stationiert am Sportparksee Grambke.

Aufgabe: Streifen- und Einsatzdienst am Sportparksee Grambke, Ausbildung im Bootswesen, bei Bedarf Nutzung im mobilen Wasserrettungsdienst

Einsatzgebiet: Sportparksee Grambke, bei Bedarf weitere (Binnen-)Gewässer

  • Hersteller: Linder, Schweden
  • Modell: Sportsmann 400
  • Material: Aluminium
  • Motorisierung: Suzuki Marine Außenbordmotor, 8 PS Viertakt
  • Länge: 4.010 mm
  • Breite: 1.640 mm

Indienststellung: August 2011

Ausstattung:

  • Kraftstofftank 10 l außen sowie 5 l Innentank
  • Rettungsring
  • Rettungsboje
  • Wurfleine
  • Erste-Hilfe Tasche + Sauerstoff

Bootsmaterial

  • Anker
  • Tauwerk
  • Riemen
  • 3 Sitzplätze
  • DLRG-Funk, analoges 2-Meter-Band (Handgerät)

Bootstrailer: Brenderrup Basic (Thule)

Vielen herzlichen Dank dem Wachleiter der Station Sportparksee Grambke für den schnellen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung 6 kW / 8 PS / 8 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 09.06.2017 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 2095

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›