Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)

Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
  • Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
  • Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
  • Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
  • Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)
  • Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948)

Einsatzfahrzeug-ID: V135461 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 05 MOBAS (HH-2946 & HH-2948) Kennzeichen HH-2946 & HH-2948
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache Feuerwehrakademie Hamburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Landesfeuerwehrschule
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Feuerwehr Hersteller Mercedes-Benz
Modell Actros 2536 L Auf-/Ausbauhersteller KFB-Jessen GmbH
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mobile Atemschutzstrecke (MOBAS) mit Zugmaschine der Feuerwehrakademie Hamburg, F 05.

Gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift (FwDv) 7 Atemschutz muss jeder Feuerwehrangehörige, der Atemschutzgeräteträger ist, im Rahmen seiner Aus- und Weiterbildung zur Erhaltung seiner Einsatzfähigkeit mindestens ein Mal im Jahr eine Belastungsübung in einer Atemschutz-Übungsanlage absolvieren.

Nachdem die alte MOBAS in über 15 Jahren 61.748 Feuerwehrleuten die Möglichkeit gegeben hat, ihre Atemschutztauglichkeit unter Beweis zu stellen, wurde Ende 2016 die neue MOBAS in Dienst gestellt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Actros 2536 L 6x2
  • Motorleistung: 265 kW bei 1.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 10.677 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 22.000 kg
  • Zug-Gesamtlänge: 18.700 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 4.000 mm

Aufbau: KFB-Jessen Soltau
Ausbau: Dräger

Ausstattung u.a.:

Motorwagen:

  • Überwachungdeinrichtung der gesamten Übungsanlage
  • Trainingsgeräte (Ergorad, Schlaggewicht, Laufband und Endlosleiter)
  • 36 Atemschutzgeräte
  • Atemanschlüsse

Kofferanhänger:

  • Orientierungsstrecke 43 m, aufgeteilt in 3 Ebenen mit
    • 4 Überwachungskameras
    • 2 Hitzezonen
    • Nebelgerät
    • Beschallungsanlage
    • Lichteffekte
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/1 Leistung 265 kW / 360 PS / 355 hp
Hubraum (cm³) 10.677 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 22.000
Tags
2536, 2536l, bf, fw, mb
Eingestellt am 31.03.2017 Hinzugefügt von Bäckermeister
Aufrufe 8392

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›