Einsatzfahrzeug: Johannes Aschaffenburg 21/13-01

Johannes Aschaffenburg 21/13-01
Johannes Aschaffenburg 21/13-01
  • Johannes Aschaffenburg 21/13-01
  • Johannes Aschaffenburg 21/13-01

Einsatzfahrzeug-ID: V135253 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Johannes Aschaffenburg 21/13-01 Kennzeichen AB-J 2113
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAschaffenburg
Wache MHD RW Aschaffenburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayerischer Untermain (AB, MIL)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Malteser Hilfsdienst (MHD)
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Iveco
Modell Daily 70 C 21 Auf-/Ausbauhersteller RKB
Baujahr 2015 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW der UG SanEL der Malteser in der Stadt Aschaffenburg auf Basis eines Iveco Daily und dem medizinischen Ausbau durch die Firma RKB Karosseriewerk GmbH in Döbeln.

Am 1. Februar nehmen die Aschaffenburger Malteser ihren neuen Einsatzleitwagen (ELW) in Dienst.

Das hochmoderne, von der Firma RKB in Döbeln ausgebaute Fahrzeug ist vollständig vernetzt und verfügt neben der bisherigen analogen Funktechnik auch bereits über die in Zukunft genutzte Digitalfunktechnik.

Neben dem Kommunikationssystem "Lardis" befinden sich an den drei Funkarbeitsplätzen jeweils ein PC Arbeitsplatz mit dem Einsatzleitprogramm "Lumis". Neben Internetzugang verfügt der ELW über insgesamt drei Telefon- und Faxleitungen. So können die vier Mann Besatzung des Fahrzeuges ihre Aufgaben zeitgemäß erfüllen.

Über abgesetzte weitere Arbeitsplätze, können auch von ausserhalb des ELW Daten erfasst werden, sowie die Kommunikationstechnik des ELW genutzt werden.

Sicherheit und Stabilität im Betrieb sind entscheidend für den Einsatzerfolg des Einsatzleitwagen.
So kann der ELW auch über Stunden und Tage autark betrieben werden. Er bringt seine eigene Stromversorgung, sowie Kommunikationswege mit. Sollte aufgrund eines Ausfalls oder Überlastung des Mobilfunknetzes die Kommunikation oder Internet nicht mehr zur Verfügung stehen, kann auf eine Sprach- und Datenanbindung via Satellit umgestellt werden.
So ist die Einsatzfähigkeit und Erreichbarkeit des Einsatzleitwagens immer sichergestellt.

Die Anschaffung des Spezialfahrzeuges durch die Malteser wurde durch einen Zuschuß aus dem Katastrophenschutz unterstützt.

Ausgestellt auf der Rettmobil 2016 in Fulda auf dem Stand der Firma RKB Karosseriewerk.

Fahrgestell: Iveco Daily 70 C 21 A8
Aus-/Aufbauhersteller: RKB Karosseriewerk GmbH, Döbeln

Ausstattung/Beladung (Auszug):

  • Markise Firma Dometic
  • Klimaanlage Firma Truma
  • Feuerlöscher
  • Scheinwerfer
  • Klappleiter
  • Werkzeug
  • Stromerzeuger
  • Absperrmaterial

Quelle: Malteser Aschaffenburg

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken FG Hänsch DBS4000
  • Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • Druckkammerlautsprecher FG Hänsch
  • LED-Heckmodule
Besatzung 1/2 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 2.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.000
Tags
Eingestellt am 21.03.2017 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 5064

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg ›

Anzeige