Einsatzfahrzeug: Vyškov - HZS - VRW

Vyškov - HZS - VRW
Vyškov - HZS - VRW
Mit Auslandsbonus als Einzelstück trotz geöffneter GR aufgenommen
  • Vyškov - HZS - VRW
  • Vyškov - HZS - VRW
  • Vyškov - HZS - VRW

Einsatzfahrzeug-ID: V135032 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Vyškov - HZS - VRW Kennzeichen 6B2 5586
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Jihomoravský Kraj (Region Südmähren)
Wache HZS Jihomoravského kraje - ÚO Vyškov - PS Vyškov Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Vorausrüstwagen Hersteller Mitsubishi
Modell L200 Auf-/Ausbauhersteller ZHT Group
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Der Vorausrüstwagen der Berufsfeuerwehr in der tschechischen Stadt Vyškov.

Betreiber:
Tschechisch wird die Berufsfeuerwehr als HZS abgekürzt, das steht für "Hasičský záchranný sbor" und bedeutet wörtlich übersetzt
"Feuerwehr-Rettungskorps". Die Beschriftung "Hasiči" bedeutet Feuerwehr, wörtlich übersetzt eigentlich Feuerwehrleute.

Fahrgestell: Mitsubishi L200 2,5 DI-D SingleCab 4WD

Aufbau: ZHT Group

Auszug aus der Ausstattung:

  • hydraulischer Rettungssatz Lukas
  • Frontseilwinde
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • handfeuerlöscher
  • div. Werkzeug

Klassifizierung:
Der tschechische Begriff für dieses Fahrzeug lautet RZA L2Z. RZA steht für rychlý zásahový automobil. Wörtlich übersetzt steht das für "Schnelles Einsatzfahrzeug".

Der Benennungszusatz L2Z gibt weitergehende Informationen und gliedert sich wie folgt auf:

Gewichtsklasse - Fahrgestell - Ausstattung

L = lehké = leicht, über 2.000 aber nicht mehr als 7.500 kg GG
2 = Fahrgestelltyp "Universal" (gemeint als Mischung aus Straßen- und Geländefahrgestell)
Z = základní = Grundausstattung

Einsatzgebiet:
Vyškov (deutsch Wischau) ist eine Stadt mit etwa 21.500 Einwohnern im Jihomoravský kraj, der Region Südmähen im Südosten des Landes.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Holomý-Electronics VSL012
  • Heckkennleuchte Hänsch Comet
  • Frontblitzer
Besatzung 1/1 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 2.477 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.850
Tags
Eingestellt am 10.03.2017 Hinzugefügt von Medved
Aufrufe 1797

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Jihomoravský Kraj (Region Südmähren)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Jihomoravský Kraj (Region Südmähren) ›

Anzeige