Einsatzfahrzeug: HE - Bundeswehr - Feuerwehr - Fritzlar - ELW+FlKfz Mittel

HE - Bundeswehr - Feuerwehr - Fritzlar - ELW+FlKfz Mittel
HE - Bundeswehr - Feuerwehr - Fritzlar - ELW+FlKfz Mittel
  • HE - Bundeswehr - Feuerwehr - Fritzlar - ELW+FlKfz Mittel

Einsatzfahrzeug-ID: V132354 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HE - Bundeswehr - Feuerwehr - Fritzlar - ELW+FlKfz Mittel Kennzeichen Y-318 500 + Y-529 404
Standort SonstigesGruppenaufnahmenBundesbehörden
Wache BwFw HFlPl Fritzlar Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Bundeswehr
Klassifizierung Gruppenfoto Hersteller Sonstige
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW und Flugfeldlöschfahrzeug 40/60-6 (vollständige Bezeichnung FLF 40/60-6 +500P)  der Bundeswehrfeuerwehr.

Stationiert sind die beiden Fahrzeuge auf der Feuerwache des Heeresflugplatz Fritzlar (FRZ).

Ausgestellt waren die Fahrzeuge auf der Rettmobil 2016 in Fulda.

Datensätze:

  • Einsatzleitwagen ELW

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MB G-Klasse „Wolf“
  • Aufbau: J&B Fahrzeugausrüstung
  • Hubraum: 2.497 ccm
  • Leistung 68 kW
  • Gewicht: 3.300 kg
  • Länge/Breite/Höhe: 4.670 mm/1.690 mm/2.530 mm

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/129148/Fritzl...Feuerwehr_-_ELW

  • Flugfeldlöschfahrzeug 40/60-6 (vollständige Bezeichnung FLF 40/60-6 +500P)

Technische Daten:

  • Fahrgestell: SX 33.685 FDAEG (Typ X 37) 6x6
  • Motortyp: MAN D 2868 LF02 V8 Zylinder-Dieselmotor
  • Leistung: 500 kW / 680 PS bei 1.900 U/min
  • Hubraum: 16.162 cm³
  • Getriebe: Automatikgetriebe Allison 4800 SP 7-Gang
  • zul. Gesamtgewicht: 33.000 kg
  • Länge: 10.750 mm
  • Breite: 3.000 mm
  • Höhe: 3.800 mm
  • Radstand: 4.250 mm / 1.500 mm
  • Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
  • Besatzung: 1/3

Aufbau:

  • Albert Ziegler GmbH & Co KG, Modell Z6

http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/128968/Fritzl...ittel_Flugplatz

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 30.10.2016 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 1098

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bundesbehörden

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bundesbehörden ›