Einsatzfahrzeug: MINI John Cooper Works - BMW - FuStW

MINI John Cooper Works - BMW - FuStW
MINI John Cooper Works - BMW - FuStW
  • MINI John Cooper Works - BMW - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V131110 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname MINI John Cooper Works - BMW - FuStW Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Leihfahrzeug
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Mini
Modell John Cooper Works Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) als Vorführfahrzeug der BMW AG.

Es handelt sich um ein reines Showfahrzeug, ausgestellt auf der Rettmobil 2016 in Fulda.

Fahrgestell: MINI John Cooper Works

Technische Daten:

  • Motor: 1,6 Liter, 4 Zylinder/16 V, Turbolader
  • Motorleistung: 155 kW (211 PS) bei 6000U/min
  • Hubraum: 1598 cm³
  • Getriebe: 6-Gang-Automatikgetriebe Steptronic
  • Drehmoment: 260 Nm bei 1850–5600
  • Beschleunigung 0–100 km/h: 6,5 sec.
  • Höchstgeschwindigkeit in km/h: 238
  • Leergewicht in kg: 1.205

Ausbau: Behördenversion von BMW

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Warnbalken Hella RTK7 mit

  • 2 LED-Kennleuchtenmodulen K-LM2
  • LED-Weitblitz BSF-LED
  • 4 Warnblinkleuchtenmodule, je 2 vorne und hinten
  • Arbeitsscheinwerfer in Halogentechnik
  • Seitliche Umfeldbeleuchtung Alley Lights in LED-Technik

2 Frontblitzer in der Motorhaube verbaut

Besatzung 1/1 Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) 1.598 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.580
Tags
Eingestellt am 29.08.2016 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 4448

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›