Einsatzfahrzeug: Florian Eichenzell 11/47

Florian Eichenzell 11/47
Florian Eichenzell 11/47
  • Florian Eichenzell 11/47
  • Florian Eichenzell 11/47

Einsatzfahrzeug-ID: V130465 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Eichenzell 11/47 Kennzeichen FD-2466
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller MCI
Modell 308 D Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF der Freiwilligen Feuerwehr Eichenzell-Welkers.

Fahrgestell:

Mercedes-Benz 308D,
Vierzylinder- Dieselmotor OM 601,
Hubraum: 2.299 cm³,
Leistung: 85 PS / 63 kW bei 3.800 U/min,
Radstand: 3.350 mm
Gesamtgewicht: 3.500 kg.

Ausbau:

Ziegler
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn
Baujahr: 1990

Besatzung:
6 Feuerwehrangehörige (1:5)

Beladung:

Fahrerraum:

  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten
  • 1 Winkerkelle
  • 2 Warnflaggen
  • 4 Handscheinwerfer
  • 1 Feuerlöscher
  • 2 Funkgeräte "2m"

Mannschaftsraum:

  • 1 D-Strahlrohr
  • 1 B-Strahlrohr
  • 1 Kübelspritze
  • 1 D-Druckschlauch
  • 2 C-Strahlrohre
  • 2 Besen
  • 1 Übergangsstück C-D
  • 1 Mannschutzbrause
  • 1 Schaufel
  • 3 Schlauchhalter
  • 1 C-Schwerschaumrohr
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • 1 Strick
  • 1 D-Ansaugschlauch
  • 1 Übergangsstück C-D
  • 1 Holzaxt
  • 1 Brechstange
  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Stützkrümmer
  • 1 Druckbegrenzungsventil
  • 2 B-Schlauchschellen
  • 2 D-Schlauchschellen

Nische:

  • 1 Verteiler
  • 12 C-Druckschläuche
  • 4 B-Druckschläuche
  • 4 B-Druckschläuche
  • 5 Pylonen
  • 1 Drahtschere
  • 4 Atemmasken
  • 6 Fangleinen
  • 1 C-Mittelschaumrohr
  • 1 Verbandskasten
  • 2 Hitzeschutzanzüge
  • 4 PA-Geräte
  • 4 Ersatzflaschen
  • 1 Zumischer Z2
  • 2 Schaummittelbehälter
  • 6 Warnwesten

Geräteraum Heck:

  • 1 Doppelkanister
  • 1 Tragkraftspritze
  • 1 Einfüllstutzen
  • 2 Kupplungsschlüssel
  • 1 Standrohr
  • 1 Kanister 10 l
  • 1 Saugschutzkorb
  • 1 Abgasschlauch
  • 2 Schachthacken
  • 1 Halteleine
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 1 Ventilleine
  • 1 Sammelstück
  • 1 Saugkorb
  • 1 Wasserstrahlpumpe
  • 2 A-Saugschläuche
  • 1 Übergangsstück A-B
  • 1 Motorsäge
  • 2 A-Saugschläuche
  • 1 Hydroschild
  • 1 Krankentrage
  • 1 Halterung f. Abgasschlauch
  • 1 Hydrantenschlüssel
  • 1 Wagenheber
  • 1 Abschleppseil

Schubfach GR Heck:

  • Zubehör Motorsäge
  • 2 Schlauchbrücken
  • 2 B-Druckschläuche 5m
  • 1 Satz Beinlinge
  • 1 Schlauchwickelmaschine
  • 1 Werkzeugkasten
  • Ölbindemittel

Nachträglich wurde im Mannschaftsraum ein kleiner Tisch verbaut.

Bevor das TSF einen Warnbalken Hella RTK5 erhielt, waren 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ80 verbaut.

Laufbahn:

  • 1990-2009 TSF FF Eichenzell-Löschrod
  • ab 2009 TSF FF Eichenzell-Welkers
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK5
  • 2 Starktonhörner
Besatzung 1/5 Leistung 63 kW / 86 PS / 84 hp
Hubraum (cm³) 2.299 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 23.07.2016 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 2922

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›