Einsatzfahrzeug: Venezia - Croce Verde Mestre - Ambulanzboot - 35

Venezia - Croce Verde Mestre - Ambulanzboot - 35
Venezia - Croce Verde Mestre - Ambulanzboot - 35
  • Venezia - Croce Verde Mestre - Ambulanzboot - 35

Einsatzfahrzeug-ID: V127501 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Venezia - Croce Verde Mestre - Ambulanzboot - 35 Kennzeichen RV 07073
Standort Europa (Europe)Italien (Italy)Veneto (Venezien)
Wache Croce Verde Mestre (RD) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Grünes Kreuz
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Rettungsdienst Hersteller Agostino Amadi
Modell Ag.A Hydro-Ambulance Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ambulanzboot vom Typ B der Croce Verde Mestre (Grünes Kreuz) in der Lagunenstadt Venedig.

Hersteller: Agostino Amadi
Modell: Ag.A Hydro-Ambulance
Baujahr: unbekannt

Funkrufzeichen: unbekannt
IMO: unbekannt
MMSI: unbekannt

Technische Daten:

  • Länge: 9,15 m
  • Breite: 2,19 m
  • Tiefgang: 0,8 m
  • Maximal Geschwindigkeit: 29 Knoten
  • Durschnittliche Geschwindigkeit: unbekannt
  • Motoren: 1x Diesel Aussenborder
  • Leistung: 170 kW
  • BRT: 1.10 t
  • DWT: 1.87 t
  • Besatzung: 3 Mann
  • Heimathafen: Venecia
  • Besitzer: Croce Verde Mestre

Besetzt sind diese Boote normalerweise mit zwei Rettungskräften und einem Bootsführer. Die Ausrüstung ist ähnlich der eines deutschen KTWs.

Die Einsatzorte liegen häufig abseits der Kanäle in den engen Gassen Venedigs, somit muss der Großteil der Ausrüstung getragen werden. Die Boote sind mit einem hölzernen Tragestuhl ausgerüstet, damit die Patienten über weite Wege und Treppen befördert werden können.

In Venedig werden die „Idroambulanze“ unterschieden in zwei Typen. Typ A erledigt die Notfallrettung, Typ B wird vorwiegend eingesetzt für den Krankentransport. Ambulanzboote vom Typ A werden in Venedig von der öffentlichen Rettung "118 Venezia Emergenza" eingesetzt. Die Hilfsorganisationen und Privatfirmen Croce Verde Mestre, Venezia Soccorso und Croce Azzurra Sanitrans benutzen Typ B-Boote.

Crocce Verde Mestre:

Die Croce Verde Mestre wurde als Hilfsorganisation im Jahre 1982 gegründet. Ihre Hauptaufgaben bestehen vor allem im Transport von Patienten in der Lagunenstadt Venedig. Ferner werden die Mannschaften auch zur schnellen Erste Hilfe und für Notfälle eingesetzt, dies sowohl zu Land wie auch zu Wasser. Das Personal der Abteilung Mestre ist ehrenamtlich und die Abteilung zählt auf 326 Mann, wovon 97 als Bootsführer unterwegs sind. Die Abteilung betreibt dazu noch 12 Krankenwagen und 5 Hydro-Ambulanzboote in und um der Lagunenstadt Venedig. Seit dem Jahre 2002 beteiligt sich das Croce Verde Mestre an dem Obdachlosenprojekt der Stadt Venedig und ist 1x die Woche für 2 Stunden am Bahnhof des Stadtteil Mestre zugegen und versorgt dort Obdachlose mit der nötigen Pflege von Wunden und Krankheiten.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitzkennleuchten
  • 3 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/2 Leistung 170 kW / 231 PS / 228 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 15.04.2016 Hinzugefügt von Roland
Aufrufe 1728

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Veneto (Venezien)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Veneto (Venezien) ›