Einsatzfahrzeug: Florian Marktredwitz 52/01 (a.D.)

Florian Marktredwitz 52/01 (a.D.)
Florian Marktredwitz 52/01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V123780 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Marktredwitz 52/01 (a.D.) Kennzeichen WUN-2221
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache FF Marktredwitz Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/Öl Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1120 F Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 1990 Außerdienststellung 2020
Beschreibung

Gerätewagen-Gefahrgut der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz im Fichtelgebirge auf Basis eines Mercedes-Benz 1120 / 41,6 LN 2, mit einem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Schmitz GmbH Feuerwehr- und Umwelttechnik Wilnsdorf.

Fahrgestell:

  • Mercedes-Benz 1120/41,6, LN 2
  • Motorleistung: 150 kW / 205 PS bei 2.600 U/min
  • Hubraum: 5.917 cm³
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Allradantrieb
  • Länge: 8.100 mm
  • Breite: 2.450 mm
  • Höhe: 3.100 mm
  • Radstand: 4.160 mm
  • Leergewicht: 7.420 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 11.000 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 92 km/h
  • Serienmäßiges Fahrerhaus für eine Besatzung: 0/1/2//3

Aufbau:

  • Schmitz GmbH Feuerwehr- und Umwelttechnik Wilnsdorf
  • Fabriknummer:
  • Aufbau eines Kofferaufbaues mit Hubrollwänden und Heckklappe
  • Fest verbauter Generator Knurz, 20 kVA
  • Eingeschobener Lichtmast, 2x 1.500 Watt, Lichtpunkthöhe ca. 5,5 m

Beladung:

  • Normbeladung GW-G nach DIN 14-555 (Ausführung Bayern)

u.a.

  • Be- und Entlüftungsgerät
  • Gefahrgutumfüllpumpe GUP
  • ELRO-Schlauchpumpe
  • Diverse Auffangbehälter für bis zu 15.000 Liter Flüssigkeiten
  • Tragbarer Stromerzeuger, 5 kVA
  • 6x Atemschutzgerät
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Kontaminationsschutzanzüge
  • Strahlenschutzanzüge

Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Marktredwitz für den aufwändigen und tollen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KLJ 80 Drehspiegelleuchten
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/2 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 5.917 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 22.07.2015 Hinzugefügt von Tim Raml
Aufrufe 13684

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›