Einsatzfahrzeug: Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240

Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240
  • Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240

Einsatzfahrzeug-ID: V123432 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Munkedal - Räddningstjänsten Mitt Bohuslän - WLF - 2 54-8240 Kennzeichen XUY 928
Standort Europa (Europe)Schweden (Sweden)Västra Götalands län (Provinz Västra Götaland)
Wache Brandstation Munkedal Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 380 Auf-/Ausbauhersteller Autokaross Rescue Systems
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug (WLF; Lastväxlare) der Räddningstjänsten Mitt Bohuslän (Freiwillige Feuerwehr) stationiert auf der Brandstation in Munkedal.

Fahrgestell: Scania
Modell: P 380 LB 6x2*4 HHA
Aufbau: Autokaross

AB-Wasser:

Löschmittel:

  • 10.500 Liter Löschwasser
  • 500 Liter Schaum

Räddningstjänsten Mitt Bohuslän

Die Kommunen Lysekil und Munkedal betreiben gemeinsam eine Feuerwehr (Räddningstjänstforbund Mitt Bohuslän (Übersetzt Feuerwehrverbund Bohuslän-Mitte) mit 5 Wachen, ca. 100 aktiven Feuerwehrmännern/-frauen und ca. 20 Fahrzeugen. Besonderheiten der Region sind hohe Anzahl von Touristen im Sommer, einer Raffinerieanlage in der Lysekil Kommun, und die Autobahn E6. Alle Feuerwachen fahren mit den Löschfahrzeugen auch First Responder Einsätze.

Die Wache Munkedal ist mit 6 teilzeit/nebenberuflich eingestellten Feuerwehrmännern/-frauen bemannt.
Ähnlich wie eine FF begeben sie sich erst bei der Alarmierung zur Wache, und haben ca. einmal pro Woche Dienst an der Wache. Sie werden aber, im Gegensatz zu FFs, bezahlt, arbeiten meistens Wochenschichten, und müssen, wie in allen Feuerwehren in Schweden, in höchstens 5 Minuten ausgerückt sein.

Ausrüster Rauwers GmbH, Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 Warnbalken Federal Signal View Point
  • 2 Frontblitzer Standby BL03 in der Sonenblende
  • 4 Frontblitzer Standby L71
  • 6 Seitenblitzer Standby L71
  • 1 Druckammerlautsprecher
  • 2 Presslufthörner
  • 3 Drehspiegelkennleuchte Hella Rotafix in orange am AB-Wassertank
Besatzung 1/2 Leistung 280 kW / 381 PS / 375 hp
Hubraum (cm³) 11.705 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 27.000
Tags
Eingestellt am 07.07.2015 Hinzugefügt von "Ecki"
Aufrufe 2793

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Västra Götalands län (Provinz Västra Götaland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Västra Götalands län (Provinz Västra Götaland) ›