Einsatzfahrzeug: Chrudim - SDH - TSF

Chrudim - SDH - TSF
Chrudim - SDH - TSF
  • Chrudim - SDH - TSF

Einsatzfahrzeug-ID: V122979 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Chrudim - SDH - TSF Kennzeichen 4E8 2870
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Pardubický Kraj (Region Pardubitz)
Wache SDH Chrudim Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller Ford
Modell Transit Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug der Freiwillligen Feuerwehr Chrudim.

Betreiber:
Tschechisch wird Freiwillige Feuerwehr mit SDH abgekürzt, das bedeutet "sbor dobrovolných hasičů" - wörtlich übersetzt Vereinigung freiwilliger Feuerwehrleute. Die Aufschrift Hasiči bedeutet Feuerwehr, eigentlich wörtlich übersetzt Feuerwehrleute.

Fahrgestell:
Ford Transit

Ausbau:
unbekannt

Auszug aus der Austattung:

  • Tragkraftspritze (1.200 l/min)
  • Motorkettensäge
  • PA Saturn
  • div. Werkzeuge

Klassifizierung:
Nach tschechischer Normierung handelt es sich um ein Fahrzeug mit der Bezeichnung DA12-L1Z. DA steht dabei für "Dopravní automobil", was übersetzt Transportfahrzeug bedeutet. Der Zusatz 12 steht für die Pumpenleistung von 1.200 l/min. Die Einordnung nach deutscher Norm ist schwierig, das Fahrzeug würde am ehesten einem TSF entsprechen.

Der Zusatz L1Z gliedert sich wie folgt in Informationen zum Fahrzeuggewicht, seinem Fahrgestell und der Ausstattung auf:

L = lehké = leicht, über 2.000 aber nicht mehr als 7.500 kg GG
1 = Straßenfahrgestell = Fahrzeuge, die primär zum Einsatz auf befestigten Straßen und Wegen gedacht und geeignet sind
Z = základni = Grundausstattung

Einsatzort:
Chrudim ist eine Stadt im ostböhmischen Pardubický kraj (Region Pardubitz) und hat knapp 25.000 Einwohner.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Warnbalken
  • Frontblitzer
  • Heckkennleuchte
Besatzung 1/8 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 10.06.2015 Hinzugefügt von Michael Mund
Aufrufe 2504

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Pardubický Kraj (Region Pardubitz)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Pardubický Kraj (Region Pardubitz) ›