Einsatzfahrzeug: D-HHPP (c/n: 30801) (a.D.)

D-HHPP (Pirol) (a.D.)
D-HHPP (Pirol) (a.D.)
  • D-HHPP (Pirol) (a.D.)
  • D-HHPP (c/n: 30801) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V121896 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HHPP (c/n: 30801) (a.D.) Kennzeichen D-HHPP
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Polizeihubschrauber Hersteller Bell Helicopter
Modell Bell 212 (LBA: 3039) Auf-/Ausbauhersteller Behördenversion
Baujahr 1978 Erstzulassung 1978
Indienststellung 1978 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

Leichter Transporthubschrauber Bell 212 der Bundespolizei

Hersteller: Bell Helicopter Textron Inc.

Triebwerk:
2 Freiwellenturbinen PT6T-3 von United Technologies Pratt & Whitney

Leistung:
Startleistung - 2x 645 PS
Dauerleistung - 2x 565 PS
Höchstgeschwindigkeit - 222 km/h
Reisegeschwindigkeit - 200 km/h
Reichweite (normal) - 530 km/2,10 Std
Reichweite (mit Zusatztanks) - 830 km/5,40 Std
Sitzplätze (einschl. Besatzung) - 15

Farbe:
Dunkelgrün RAL-6012 (BGS-Grün)

Bei der Bell 212 handelt es sich um eine Weiterentwicklung der bewährten Bell UH-1 D. Aufgrund seiner 2 Turbinen eignet sich die Bell 212 hervorragend für die Seilwindenrettung auf See.

Die D-HHPP - wie auch die restlichen Bell 212 der Bundespolizei - wurden Mitte 2012 ausgephast und verkauft.
Die Maschine wurde am 21.11.2012 aus dem deutschen Register gestrichen nach Süd-Afrika verkauft. Dort ist sie nun mit dem Kennzeichen "ZS-HRP" immatrikuliert.

Bell 212
D-HHPP
c/n : 30801
Bj: 1978

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 2/x Leistung 416 kW / 566 PS / 558 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.080
Tags
Eingestellt am 19.04.2015 Hinzugefügt von Claus Tiedemann
Aufrufe 8361

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›

Anzeige