Einsatzfahrzeug: Brno - HZS - CPS - ELW

Brno - HZS - CPS - ELW
Brno - HZS - CPS - ELW
  • Brno - HZS - CPS - ELW
  • Brno - HZS - CPS - ELW
  • Brno - HZS - CPS - ELW

Einsatzfahrzeug-ID: V121787 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Brno - HZS - CPS - ELW Kennzeichen BSE 81-17
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Jihomoravský Kraj (Region Südmähren)
Wache HZS Jihomoravského kraje - ÚO Brno - CPS Brno Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Iveco
Modell Daily 35 C 13 Auf-/Ausbauhersteller FOSAN
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Einsatzleitwagen der Berufsfeuerwehr in der tschechischen Region Südmähren, stationiert in der dortigen "Hauptstadt" Brno (Brünn).

Betreiber:
Die Abkürzung HZS steht für Hasičský záchranný sbor, die Bezeichnung der Berufsfeuerwehren in der Tschechischen Republik. Der oft verwendete Schriftzug "Hasiči" bedeutet Feuerwehr, wörtlich übersetzt Feuerwehrleute.

Fahrgestell: Iveco Daily 35 C 13

Ausbau: FOSAN

Die Fahrzeugbesatzung ist insgesamt maximal vierköpfig, neben drei Plätzen in der Kabine ist ein weiterer für die Fahrt zugelassener Platz im Aufbau vorhanden.

Dieser ist unterteilt in einen Funkarbeitsplatz (Zugang über die Schiebetür) und einen Besprechungsraum (Zugang über die Hecktüren).

Klassifizierung:
Die tschechische Bezeichnung des Fahrzeugs lautet ŠVZ–L1. ŠVZ steht dabei für Štáb Velitele Zásahu, Stab des Einsatzleiters.

Der Zusatz L1 gliedert sich wie folgt auf:
L: lehké = leichte Gewichtsklasse, Fahrzeuge bis 7.000 kg zulässiges Gesamtgewicht
1: Straßenfahrgestell = Fahrzeuge, die primär zum Einsatz auf befestigten Straßen und Wegen gedacht und geeignet sind

Stationierung:
Das Fahrzeug ist an der Hauptfeuerwache der Stadt in der Lidická Straße stationiert. Die Abkürzung der Wache lautet CPS (centrální požární stanice - zentrale Feuerwache). Hier sind neben zahlreichen regulären Fahrzeugen auch die Spezialfahrzeuge für einen Großteil der Südmährischen Region stationiert.

Einsatzgebiet:
Brno (deutsch Brünn) ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens, Hauptstadt des Jihomoravský kraj (Südmährische Region) und hat ca. 370.000 Einwohner.

-----

ŠVZ-L1 HZS Jihomoravského kraje - ÚO Brno - CPS Brno:

Iveco Daily 35 C 13 s výstavbou firmy FOSAN, rok výroby 1999. Ve vozidle je umístěn stůl s lavicemi pro zasedání štábu a pracoviště spojaře.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Holomý-Electronics VSL012F
  • Frontblitzer Hella BSX-Micro
  • Heckblitzer FederalSignal Vama CD-119 (blau und orange) in den Hecktüren
Besatzung 1/2 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 2.287 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 14.04.2015 Hinzugefügt von Medved
Aufrufe 1431

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Jihomoravský Kraj (Region Südmähren)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Jihomoravský Kraj (Region Südmähren) ›