Einsatzfahrzeug: Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB

Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB
Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB
  • Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB
  • Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB
  • Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB
  • Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB

Einsatzfahrzeug-ID: V121414 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Funchal - Instituto de Socorros a Náufragos - RTB Kennzeichen SR-1
Standort Europa (Europe)Portugal (Portugal)Forças Armadas Portuguesas (Streitkräfte)Marinha Portuguesa (Marine)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Seenotrettungsdienst (international)
Klassifizierung Rettungsboot Hersteller k.A.
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungsboot der Küstenwache I.S.N. in Funchal, der Hauptstadt von Madeira.

Die Küstenwache ist Teil der portugiesischen Marine. I.S.N. steht für "instituto de socorros a naufragos".

Technische Daten:

  • Hersteller: unbekannt
  • Typ: Rettungsboot
  • Maschine: 2 Außenbordmotoren Yamaha 60 Four Stroke
  • Motorleistung: je 61 PS (4-Zylinder Benzin)
  • Hubraum: 996 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 45 Knoten
  • Länge: 8.600 mm

Ausstattung u.a.:

  • Personenrettungsgerät (Jason´s Cradle)
  • Rettungswesten
  • Bootshaken
  • Stechpaddel
  • diverse Arbeits-, Schlepp- und Festmacherleinen
  • Rettungsring mit Wurfleine
  • Feuerlöscher
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchte Britax 390
Besatzung 1/2 Leistung 89 kW / 122 PS / 120 hp
Hubraum (cm³) 1.992 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 28.03.2015 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 1478

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Marinha Portuguesa (Marine)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Marinha Portuguesa (Marine) ›